Bildung und Kultur

Bildung ist ein wesentlicher Faktor für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung von Kommunen. Eine gut ausgebaute, konzeptionell aufeinander bezogene und verlässlich miteinander verknüpfte Bildungsinfrastruktur entlang der Bildungskette trägt zu mehr gesellschaftlicher Teilhabe und Chancengerechtigkeit bei. Der Auf- und Ausbau der Bildungsregion Lippe gehört zu den strategischen Zielen des Kreises.

In dem Regionalen Bildungsnetzwerk Lippe vereinen sich alle Akteure, die sich in Lippe über die definierten Handlungsfelder mit Bildung befassen: 

 
Regionales Bildungsnetzwerk Lippe Regionales Bildungsnetzwerk Lippe: Das Regionale Bildungsnetzwerk Lippe vereint unter dem Motto »Viele Partner - eine Idee: Bildung gemeinsam verantworten« Handlungsfelder und Akteure, die sich innerhalb und außerhalb der Kreisverwaltung mit Bildung befassen. >
Bildungsticker Bildungsticker: Nachrichten aus dem Regionalen Bildungsnetzwerk des Kreises Lippe. Sie möchten regelmäßig über aktuelle Projekte, Termine und Aktionen des Regionalen Bildungsnetzwerks Lippe informiert werden? Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden >
Fachdienst Bildung Fachdienst Bildung: Im Fachdienst Bildung ist die Geschäftsstelle des Regionalen Bildungsnetzwerks die zentrale Anlaufstelle für alle Bildungsfragen. Daneben finden Sie hier die Schulamtsverwaltung das Zentrum für Bildung, Medien und Beratung und die Sportförderung. Quer durch alle Handlungsfelder ziehen sich die Aufgaben Inklusion, Integration und Bildungsmonitoring. >
Schulamt Schulamt: Das Schulamt für den Kreis Lippe als untere staatliche Schulaufsichtsbehörde übt die Aufsicht über die Grund-, Haupt- und Förderschulen aus. Es besteht aus den Schulaufsichtsbeamten und dem Landrat. >
Handlungsfelder Handlungsfelder: Hier finden Sie die Handlungsfelder des Regionalen Bildungsnetzwerks Lippe >
Publikationen und Links Publikationen und Links: Hier finden Sie aktuelle Publikationen und Links des Regionalen Bildungsnetzwerks Lippe >
Lernen vor Ort Lernen vor Ort: Der Kreis Lippe hat von 2009 bis 2014 aktiv im Bundesprogramm »Lernen vor Ort« mitgearbeitet. >
Bildungskompass Bildungskompass: Das Portal bietet eine umfangreiche Kursdatenbank und eine große Anzahl von Informationen, Tipps, Tests, freien Online-Lernangeboten sowie Hinweise auf entsprechende Beratungseinrichtungen. Institutionen können das Portal zur Bewerbung ihrer qualifizierten Bildungsangebote, zur Unterstützung ihrer Beratertätigkeit oder auch zur Vernetzung mit anderen Einrichtungen nutzen. >
Partnerschaften Partnerschaften: Der Kreis Lippe pflegt seit Jahren zwei offizielle Partnerschaften mit der Stadt Kaunas/ Litauen (seit 1989) und dem Kreis Chodziez/ Polen (seit 2009). Die Partnerschaften basieren auf den Grundsätzen von Gleichberechtigung, Gegenseitigkeit und Ausgewogenheit. Die Beziehungen umfassen u.a. die Gebiete kommunale Selbstverwaltung, Wirtschaft, Forschung, Lehre, Bildung, Jugend, Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport. Dabei gilt der Begegnung junger Menschen die besondere Aufmerk-samkeit der Partner. >
Kreisarchiv Kreisarchiv: Das Kreisarchiv verwahrt und bereitet archivisch die seit 80 Jahren entstandene Überlieferung der lippischen Kommunalverbände auf, damit sie von der Verwaltung und Öffentlichkeit benutzt werden kann. Diese Überlieferung wird fortlaufend durch Bilder, Broschüren, Karten, Plakate und Nachlässe ergänzt. >
Hermann Junior Hermann Junior: Mit spannenden Rästeln entdecken die kleinen Lipper unsere Region und lernen etwas über die lippische Geschichte. >