Fischerei

Die ordnungsgemäße Angelei/Fischerei stellt eine sinnvolle, soziale und in die Natur eingebundene Betätigung dar. Sie weckt und fördert das Verständnis für die Zusammenhänge in der Natur und trägt dazu bei, einen gesunden Lebensraum und eine Artenvielfalt zu schaffen bzw. zu erhalten.

Hier erhalten Sie weitere Informationen rund um das Thema "Fischerei":

Aktuelles

Für die  Fischerprüfung im Juli 2018 sind folgende Termine geplant: 

  • Dienstag, 03. Juli 2018 ab 08:00 Uhr
  • Donnerstag, 05. Juli 2018 ab 13:00 Uhr

Die Prüfung startet im Kreishaus mit dem schriftlichen Teil und wird im Anschluss mit dem praktischen Teil fortgesetzt.
Dieser Termin dient gleichzeitig als Nachprüfungstermin für diejenigen, die bisher nur den schriftlichen Teil bestanden haben.

Für beide Termine ist nur eine begrenzte Prüfungskapazität vorhanden. Deshalb bitte ich um telefonische Vorabanmeldung. Am besten, bevor Sie die jeweiligen Gebühren überweisen.
Nur so können Sie sicher sein, dass Ihre Anmeldung erfolgreich ist.

Der Antrag auf Zulassung zur Fischerprüfung ist bis spätestens zum 05. Juni 2018 beim Kreis Lippe, Untere Fischereibehörde, Felix-Fechenbach-Str. 5, 32756 Detmold, zu stellen.

Der Antragsvordruck mit weiteren Erklärungen steht hier zum Download zur Verfügung. Das Formular kann auch schriftlich oder per email (jagdbehoerde@kreis-lippe.de) angefordert sowie persönlich im Kreishaus ausgefüllt  werden.
Eine elektronische Antragstellung kann nur mit qualifizierter elektronischer Signatur erfolgen, eine einfache email reicht dafür nicht aus.