Altfahrzeuge

43 Abfall AltfahrzeugeAusgediente Kraftfahrzeuge dürfen nicht einfach auf öffentlichen Straßen abgestellt werden. Diese werden dann nach Anbringung einer Kennzeichnung durch die Behörde auf Ihre Kosten zwangsentsorgt. Überlassen Sie also solche ausgedienten Fahrzeuge dem Altautoverwerter.

Eine Regelung, die Sie direkt betrifft, ist die Altfahrzeugverordnung. Diese Verordnung verpflichtet Sie als Letztbesitzer, Ihr Altauto einem anerkannten Verwertungsbetrieb oder einer anerkannten Annahmestelle zu überlassen. Dafür erhalten Sie einen sogenannten Verwertungsnachweis, der bei der Abmeldung und Stilllegung der Zulassungsstelle vorgelegt werden muss. Die Abgabe ihres schrottreifen Fahrzeugs ist kostenlos. Allerdings gilt das für vollständige Altautos und nicht für ausgeschlachtete Fahrzeuge. Altfahrzeuge müssen vom Hersteller und Importeur bzw. von einem beauftragten Dritten, i.d.R. sind das Altautoverwerter, zurückgenommen werden.


Altfahrzeugverwerter im Kreis Lippe

Im Kreis Lippe befinden sich einige Demontagebetriebe für Altfahrzeuge (siehe Liste "Demontagebetriebe" weiter unten). Hier können Schrottfahrzeuge kostenlos abgegeben werden und Sie erhalten einen entsprechenden Verwertungsnachweis.

Beabsichtigen Sie, Ihr Auto zwar stillzulegen, ohne es aber einer Altautoverwertung zuzuführen, müssen Sie dies als Besitzer des Fahrzeugs der Zulassungsstelle gegenüber erklären. Das kommt z.B. vor, wenn das Altfahrzeug generalüberholt werden soll, um später einmal als "Oldie" wieder zum Einsatz zu kommen. Aber auch in diesem Fall müssen alle Vorkehrungen getroffen werden, um Umweltgefahren durch unsachgemäße Handlung oder Lagerung zu verhindern. Insbesondere Öle und andere Flüssigkeiten, die ins Erdreich gelangen können, gefährden die Umwelt und das Grundwasser in hohem Maße.

Die Empfehlung ist: "Lassen Sie ihr altes ausgedientes Auto nicht auf der Straße stehen und verrosten. Das gefährdet die Umwelt und kann zudem sehr teuer werden."

Die Altautoverordnung ist auf Kraftfahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens vier Rädern und maximal 8 Sitzplätzen (außer Fahrersitz) und auf Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit einem Höchstgewicht bis zu 3,5 Tonnen anzuwenden. Sie gilt z.B. nicht für Motorräder oder Busse mit mehr als 8 Sitzplätzen.

Weitere Informationen insbesondere zu Verwerterbetrieben/Annahmestellen finden Sie unter "Weiterführende Links".


Demontagebetriebe

J. Wodtke
Ohmstr. 14, Detmold
Tel.: 05231/63333

BEWA,
Schnatweg 7, Bad Salzuflen
Tel.: 05222/3200

Mirschel
Pyrmonter Str. 53, Lügde
Tel.: 05281/98040

Gregorz
Nord-West-Ring 18, Augustdorf
Tel.: 05237/1069

Dröge
Nord-West-Ring 39a, Augustdorf
Tel.: 05237/89096

Birkenfeld
Am Bahnhof 2, Dörentrup
Tel.: 05265/7681

Reibeholz
Karrweg, Blomberg-Herrentrup
Tel.: 05235/6360

Jose
Industriestr. 8, Blomberg
Tel.: 05235/6162

Seifert
Industriestr. 13, Blomberg
Tel.: 05234/97239


Weiterführende Links: