Energieberatung der Verbraucherzentrale Detmold

Verbraucherzentrale und Kreis Lippe präsentieren neue Angebote zu Energiesparen und Haussanierung

Seit Ende 2012 können sich Eigenheimbesitzer im Kreis Lippe umfassend zur energetischen Haussanierung von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen beraten lassen. 
 
Wie groß die Einspar- und Klimaschutzpotenziale einer energetischen Haussanierung tatsächlich sind, kann ab sofort im Bürgerservice in Erfahrung gebracht werden. Energieberater Matthias Ansbach ist dort jeden Donnerstag von 14 bis 18 Uhr Ansprechpartner für alle interessierten Bürger. Dienstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr steht er zusätzlich in der telefonischen Energie-Sprechstunde unter 05231-7015915 für Fragen zur Verfügung.

Anfragen per E-Mail an detmold.energie@vz-nrw.de werden auch aus der Detmolder Beratungsstelle in der Lemgoer Straße 5 bearbeitet. Die drei Serviceangebote können Bürger aus dem Kreis Lippe kostenfrei nutzen. 

Bei den Vor-Ort-Beratungen im Kreisgebiet wird Herr Ansbach durch weitere Architekten und Ingenieure der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westafalen unterstützt. Im Rahmen der „Energieberatung bei Ihnen zu Hause“ prüfen die Fachleute vor Ort in den meisten Fällen, welche Wärmedämmmaßnahmen sinnvoll sind, wie es um die Heizung beschaffen ist oder ob sich Investitionen in alternative Techniken wie Solaranlagen oder Holzpelletheizungen lohnen. Anbieterunabhängig kann im Anschluss gemeinsam mit dem Sanierungswilligen ausgelotet werden, welche Maßnahmen im Einzelfall geeignet sind, welche gesetzlichen Vorschriften zu beachten sind und welche Fördermöglichkeiten sich anbieten.

Herr Ansbach wird als zentraler Ansprechpartner rund um die Themen Energie und Gebäudesanierung die örtlichen Akteurinnen und Akteure in den Bereichen Planung, Handwerk, Energieversorgung sowie Politik und Verwaltung zusammen zu bringen. Abläufe bei Sanierungsvorhaben für Eigenheimbesitzer werden somit transparenter und letztlich einfacher. Darüber hinaus kann die Verbraucherzentrale Nordhein-Westfalen auch die lokale Öffentlichkeitsarbeit wesentlich verstärken und mit Vorträgen, Veranstaltungen und weiteren Aktionen rund um das Thema Energie informieren.

Termine für die „Energieberatung bei Ihnen zu Hause“ können unter der Ruf­nummer 05231-7015915, unter der Hotline 0180-1115999 (Festnetzpreis 3,9 Cent pro Minute, Mobilfunkpreise maximal 42 Cent pro Minute) oder im Internet unter www.vz-nrw.de/energieberatung ge­bucht werden. Die 90-minütige Vor-Ort-Beratung kostet 60 Euro.

Das Angebot wird finanziert mit Mitteln des Kreises Lippe, des Landes Nordrhein-Westfalens und der Europäischen Union.