Dorfwettbewerb

Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist in Lippe seit über vier Jahrzehnten zu einem der wichtigsten Instrumente in der dörflichen Entwicklung geworden. Er soll für alle Beteiligten Anreiz sein, die Zukunft der Dörfer verantwortlich mitzugestalten  und einen Beitrag für die Zukunftsfähigkeit der ländlichen Räume zu leisten. Die Erfahrung der letzten Jahrzehnte hat gezeigt, dass der Wettbewerb ganz erheblich dazu beiträgt, dass die Bürger und Bürgerinnen in Lippe sich mit "ihrem" Dorf identifizieren.

Alle drei Jahre bereist die Kreisbewertungskommission mit Mitgliedern der unterschiedlichen Interessenvertretern die Dörfer in Lippe. Auf der Grundlage eines einheitlichen Bewertungsrahmens, der regionale, soziale und die wirtschaftlichen Ausgangssituationen der jeweiligen Orte berücksichtigt, beurteilt die Kommission die teilnehmenden Dörfer. Zudem werden alle gemeinsamen Leistungen der Bürger bewertet, die für ihr Dorf von Bedeutung sind. Die erstplazierten Dörfer nehmen am Landeswettbewerb teil. Wenn sie sich hier qualifizieren, nehmen sie sogar am nachfolgenden Bundeswettbewerb teil. Außerdem gibt es vielfältige Sonderpreise unterschiedlichster Sponsoren.

 

Weitere Informationen

Vorläufiger Terminplan Kreiswettbewerb 2017

Fragebogen Dörfer

Liste der Sonderpreise

Richtlinie Dorfwettbewerb

Ausschreibungsrichtlinen Kreiswettbewerb 2017

Dorfwettbewerb Bereisungsplan 2017

Dorfwettbewerb Sonderpreise 2017

Dorfwettbewerb Platzierungen 2017

Informationsveranstaltung des Kreises Lippe am 05.02.2016 im Kreishaus

Programm

Vortrag Dr. Röder: “Die Bedeutung des Wettbewerbs bei der zukünftigen Entwicklung des ländlichen Raumes“

Vortrag Dr. Bröckling: “Dorfentwicklungskonzepte für die Gestaltung der Zukunft“

Vortrag Frau Griese-Lödige: “Neuerungen im Kreiswettbewerb 2017“

 

Kreiswettbewerb 2014

Platzierungen und Bewertungen «Unser Dorf hat Zukunft« 2014

Sonderpreise Kreiswettbewerb «Unser Dorf hat Zukunft« 2014