Sport in der freien Landschaft

Kanu Kanu: Eine Bootstour ist ein Naturerlebnis der besonderen Art. Mit dem Kanu können Sie in Lippe Abschnitte der Flüsse Weser, Werre, Bega, und Emmer befahren. Eine Vielzahl der Flüsse und Bäche mit ihren Auen wurden im Rahmen der Landschaftsplanung als Naturschutzgebiete bzw. als Landschaftsschutzgebiete mit besonderen Festsetzungen ausgewiesen. Flüsse und Bäche dienen als sog. "Lebensadern der Landschaft" dem Schutz der Pflanzen und Tiere. >
Laufveranstaltungen Laufveranstaltungen: Durch die besondere und anspruchsvolle Topographie des Lippischen Berglandes ist der Kreis Lippe ein Dorado für Laufveranstaltungen. Hier ist nicht nur der Hermanslauf zu nennen, sondern die vielen einzelnen örtlichen Veranstaltungen bis hin zum Orientierungslauf. >
Mountainbiken Mountainbiken: Das Mountainbiken hat sich in den letzten Jahren zu einer weitverbreiteten Trend-Sportart entwickelt. Der Reiz liegt neben der sportlichen Herausforderung im Naturerlebnis fernab der Siedlungsbereiche. >
Reiten Reiten: Das Pferd als Freizeitbegleiter hat in den letzten Jahren immer mehr Freunde gefunden. Mehr und mehr Reiterhöfe sind entstanden und von dort werden auch vermehrt Ausritte in die freie Landschaft unternommen. Damit das geländeorientierte Freizeitreiten zu einem ungetrübten Erlebnis wird, sind einige gesetzliche Reitregelungen zu beachten. >