Wasserwirtschaft

Tag des Wassers Tag des Wassers: Der Weltwassertag wird seit 1993 immer am 22. März begangen und steht in diesem Jahr unter dem Motto »Wasser und Zusammenarbeit. Damit möchte die UNESCO auf die weltweite Bedeutung der wichtigen Ressource Wasser aufmerksam machen. Während uns Trinkwasser von hoher Qualität und in nahezu beliebiger Menge zur Verfügung steht, haben große Teile der Weltbevölkerung keinen Zugang zu sauberem Wasser. Mehr zum Weltwassertag erfahren Sie hier... >
Umflut am SchiederSee Umflut am SchiederSee: Die Maßnahmen zum Bau der Umflut am SchiederSee haben begonnen. Wir möchten Sie an dieser Stelle künftig über die Maßnahme und den Fortschritt der Bauarbeiten informieren. >
Wasserrahmenrichtlinie Wasserrahmenrichtlinie: Gewässer sind so zu bewirtschaften, dass eine nachteilige Veränderung vermieden und ein guter ökologischer und chemischer Zustand erhalten oder erreicht wird. Weitere Informationen zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Lippe finden Sie hier. >
Abwasserbeseitigung Abwasserbeseitigung: Anfallendes häusliches oder gewerbliches Abwasser muss vor der Einleitung in ein Gewässer behandelt werden. Weitere Informationen zum Thema und zu erforderlichen Genehmigungen finden Sie hier. >
Grundstücksentwässerung Grundstücksentwässerung: Eine funktionierende und schadlose Abwasserbeseitigung ist für die meisten Bürgerinnen und Bürger heute selbstverständlich. Weitere Informationen rund um die Grundstücksentwässerung finden Sie hier. >
Grundwasser Grundwasser: Das Grundwasser ist als Grundlage allen Lebens besonders zu schützen. Um es nutzbar zu machen, kann es z. B. durch Brunnen entnommen und als Trink- und Brauchwasser ge- bzw. verbraucht werden. Weitere Informationen zum Thema und zu erforderlichen Genehmigungen finden Sie hier. >
Wassergefährdende Stoffe Wassergefährdende Stoffe: Wassergefährdende Stoffe sind alle Stoffe, die geeignet sind, nachhaltig die Beschaffenheit von Gewässern oder dem Grundwasser zu verändern. Weitere Informationen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen finden Sie hier. >
Leben am Gewässer Leben am Gewässer: Um den Schutz von Gewäsern sicherzustellen, ist eine geregelte Bewirtschaftung und Nutzung der Oberflächengewässer durch uns alle erforderlich. Weitere Informationen zum Thema und zu erforderlichen Genehmigungen finden Sie hier. >
Hochwasserrisikomanagement Hochwasserrisikomanagement: Gemäß der EU-Hochwasserrisikomanagementrichtlinie vom 23.10.2007 mussten die Mitgliedstaaten bis zum 22.12.2014 Hochwasserrisikomanagementpläne erstellen und veröffentlichen. Mehr zum Thema finden Sie hier. >
Hochwasser- und Überflutungsschutz Hochwasser- und Überflutungsschutz: Die massiven Hochwasserschäden der letzten Jahre haben deutlich gemacht, welche Gefahren mit einem Gewässer verbunden sein können. Informationen zu Gefahrenursachen, möglichen Schutzmaßnahmen und den Umgang mit Hochwasserschäden finden Sie hier. >
Wasser im Fluss Wasser im Fluss: Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen das gemeinschaftliche Projekt «Wasser im Fluss« vorstellen. Hier finden Sie Informationen rund um die Maßnahmen zur Gestaltung und Entwicklung von Oberflächengewässern im Kreis Lippe. >
Umweltalarm Umweltalarm: Der Kreis Lippe hat im Rahmen des Öl- und Giftalarmplans eine Rufbereitschaft eingerichtet, die über die Leitstelle der Feuerwehr unter der Rufnummer 05261/66600 rund um die Uhr erreichbar ist. Weitere Informationen finden Sie hier. >
Amtliche Bekanntmachungen Amtliche Bekanntmachungen: Verschiedene Umweltgesetze sehen öffentliche Bekanntmachungen u. a. in Bewilligungsverfahren und Planfeststellungsverfahren vor. Hier finden Sie Bekanntmachungen des Fachbereiches Umwelt, Energie. >
Umwelt-Spot Umwelt-Spot: Der Umweltspot informiert in unregelmäßigen Abständen über aktuelle Themen aus allen Umweltbereichen. Die bisher erschienenen Umweltspots und weitere Informationen finden Sie hier. >