Wirtschaftsförderung des Kreises Lippe

Die Wirtschaftsförderung des Kreises Lippe ist die zentrale Anlaufstelle für alle behördlichen Anliegen von Unternehmen und Betrieben im Kreis Lippe. Hier finden Sie Ansprechpartner zu gewünschten Verwaltungsdienstleistungen, von der unverbindlichen Erstberatung über die Vermittlung einschlägiger Förderprogramme bis zur Koordination größerer Investitionsvorhaben.

Fachkräfte Fachkräfte: Der Kreis Lippe ist ein Standort mit einer mittelständisch geprägten, gesunden Unternehmenslandschaft und breitgefächertem Branchenmix, der zudem viel Lebensqualität bietet. Seine Zukunft ist eng gekoppelt an die Gewinnung und Bindung qualifizierter Fachkräfte. Schon heute fehlen in vielen Bereichen Fachkräfte, so in der Metall- und Elektrowirtschaft, der Mechatronik, IT, in der Gesundheitswirtschaft, in der Pflege und der Erziehung. >
Unternehmensentwicklung Unternehmensentwicklung: Sie möchten individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen entwickeln und umsetzen? Eine geförderte Potenzialberatung unterstützt bei der Entwicklung geeigneter Ansätze zur Fachkräfteentwicklung im eigenen Unternehmen. Die Weiterbildung von Mitarbeitern kann über den Bildungsscheck gefördert werden. >
Förderprogramme Förderprogramme: Die Wirtschaftsförderung des Kreises Lippe bietet schnelle und unkomplizierte Serviceleistung für Ihr Unternehmen. Wir schaffen Transparenz über die bestehenden aktuellen Angebote und informieren Sie individuell über die verschiedenen Fördermöglichkeiten von Bund, Land NRW und EU. Wir begleiten Sie als Lotsen zu den richtigen Ansprechpartnern und unterstützen Sie auf dem Weg zur Beantragung der Fördermittel. >
Projekte Projekte: Strategien zur Zukunftssicherung des Wirtschaftsstandortes Lippe haben innovative Projekte in die Entwicklung und in Umsetzung gebracht. Elektromobilität und Erneuerbare Energien im Ländlichen Raum, Erlebnis zu_hören und Natur erleben im Dünenfeld; erfahren Sie mehr. >
Breitband Breitband: Schnell ins Internet - für den einen selbstverständlich, für den anderen bisher nur eine Vision. Noch immer gibt es weiße Flecken auf der DSL-Landkarte - auch in Lippe. Für die meisten Lipper wird sich das jedoch in naher Zukunft ändern. >
Statistik Statistik: Die Menschen werden älter, die Gesellschaft vielfältiger. Allgemein nimmt die Bevölkerungszahl ab, auch der Kreis Lippe wird nach Vorausberechnungen bis zum Jahr 2020 etwa fünf Prozent seiner Bevölkerung verlieren. Der Kreis beschäftigt sich intensiv mit den Folgen des Demographiewandels in allen Lebenslagen und deren Auswirkungen. Daten und Erhebungen zu Themenbereichen aus der Wirtschaftsförderung finden Sie hier. >