A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

Organisation des Schülerspezialverkehrs

Leistungsbeschreibung

Der Kreis Lippe organisiert die Beförderung der SchülerInnen/Kinder mit Taxi-/Busunternehmen zu seinen 6 Förderschulen und der Heilpädagogischen Kindertageseinrichtung.
Die Kinder werden dann durch beauftragte Busunternehmen von Zuhause zur Schule und wieder zurück transportiert.

Gebühren

keine

Benötigte Unterlagen

kein Antrag der Eltern/Erziehungsberechtigten erforderlich

Besonderheiten

Die Eltern/Erziehungsberechtigte müssen zustimmen, dass die Schule/der KiGA Namen und Adresse der Kinder übermittelt (dem Busunternehmen muss bekannt sein, welches Kind wo abgeholt werden muss).

Durchschnittliche Bearbeitungszeit / Fristen / weiterer Ablauf

Zu Schuljahres-/ Kindergartenbeginn ca. 6 Wochen; im laufenden Jahr i.d.R. innerhalb eines Tages
 

Rechtliche Grundlagen / Informationen

Schülerfahrkostenverordnung NRW

Links zu weitergehenden (Fach-)informationen / Formularen / Broschüren