A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

Gemeinschaftsschule

Leistungsbeschreibung

·         eher struktureller Zusammenschluss von Schulen, in dem Kinder und Jugendliche vom 1. bis zum 10. Schuljahr gemeinsam unterrichtet werden

·         Variante der Gesamtschule und Einheitsschule mit innerer Differenzierung als Alternative zu einem mehrgliedrigen Schulsystem mit äußerer Differenzierung nach Klasse 4 oder 6 (danach Entscheidung der Schule, ob es integriert oder differenziert weitergeht)

·         Grundprinzip ist die flexible Kooperation verschiedener Schularten bis hin zur vollständigen Zusammenführung zu einer Schulart mit dem Ziel einer längeren gemeinsamen Schulzeit (bis zur 8. oder bis zur 10. Klasse)

·         soll Ganztagsschule sein, die gymnasiale Standards einschließt

·         Ziel: höhere Durchlässigkeit im Bildungssystem und eine effektivere Integration von Migrantenkindern erreicht werden.

Unterschied zur Gesamtschule?

·         besteht hauptsächlich darin, dass im Gemeinschaftsschulkonzept die einzelnen Schulen vor Ort sich – abgestimmt auf die jeweilige lokale Situation – schrittweise verändern und selbstbestimmt agieren können.

·         ine Eingruppierung in A-, B- oder C-Kurse wird außerdem vermieden und viel mit Methoden des offenen Unterrichts gearbeitet, um die Heterogenität der Schülerschaft zu nutzen.

·         Dennoch gut geeigneter Ort, um die von der UNO in der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen geforderte Inklusion umzusetzen.

Infos: http://www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Schulformen/Gemeinschaftsschule/index.html

 

Gemeinschaftsschulen in Lippe:

·         http://www.gemeinschaftsschule-kalletal.de/

 

Gebühren

keine

Benötigte Unterlagen

auf Anfrage

Links zu weitergehenden (Fach-)informationen / Formularen / Broschüren