20.01.2023, 16 - 18 Uhr Parlamentarischer Bereich, Kreishaus Detmold (Raum 402 und 404 / Kinder sind willkommen)

Termine

Fr, 20.01.2023, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Programm

16.00 Uhr
Ankommen

16.15 Uhr
Selbstorganisierte Kinderbetreuung
Nicole Krüger - Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Lippe
„Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf“, dieses afrikanische Sprichwort beschreibt das Thema des Vortrags. Was benötigen Kinder um gesund und fröhlich aufzuwachsen? Was brauchen Eltern um den Alltag
zu regeln und dabei gesund zu bleiben? Wie Strategien dazu aussehen können und was Mental Load damit zu tun hat, das wird gemeinsam mit unserer Referentin näher betrachtet.

17.00 Uhr
Pause

17.15 Uhr
Kinderrechte
Mareike Brinkmeyer - Fachstelle Kinderrechte des Kreises Lippe
Kinderrechte müssen nicht erworben oder verdient werden. Sie stehen jedem Kind zu, einfach weil es ein Kind ist. „Damit es mir gut geht“ – was Erwachsene über Kinderrechte wissen sollten und wie Kinderrechte elterliche Autorität stärken können.

18.00 Uhr
Ende der Veranstaltung


Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos. Anmeldung bitte bis 13.01.2023 unter 05231 / 62 78 77 oder unter fmlkrs-lppd.
Benötigen Sie eine Kinderbetreuung für die Veranstaltung? Teilen Sie uns hierzu die Anzahl sowie das Alter der Kinder mit.

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.