A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

Identitätsbescheinigung für Flurstücke

Leistungsbeschreibung

Im Verlauf der Zeit können sich Flurstücke als Folge von Baumaßnahmen, Grunderwerb (beispielsweise Teilungen)  oder ähnlichem und den damit verbundenen Vermessungen in ihrer Form und Bezeichnung im Liegenschaftskataster verändert haben.
Im Grundbuch eingetragene Rechte oder Belastungen wie beispielweise ein Wegerecht lassen sich dann unter Umständen nicht mehr der aktuellen Situation zuordnen.

Eine Identitätsbescheinigung stellt dar, von welchen Rechten die aktuellen Flurstücke betroffen sind.

Voraussetzung für eine Identitätsbescheinigung ist, dass Sie

  • Figentümer*in des Flurstücks,
  • Erbbauberechtigte*r,
  • Notar*in,
  • Mitarbeiter*in eines Kreditinstituts sind
    oder
  • uns Ihr rechtliches berechtigtes Interesse darlegen können.

 

Gebühren

Zeitgebühr: halbe Stunde bis zu EUR 44,00

 

Zahlungsart

Überweisung

Benötigte Unterlagen

keine

Durchschnittliche Bearbeitungszeit / Fristen / weiterer Ablauf

ca. 14 Tage

Links zu weitergehenden (Fach-)informationen / Formularen / Broschüren