Fachgebiet 660.1 "Verwaltung, Finanzen, Betriebsdienst, Schiedersee"

Das Fachgebiet "Verwaltung, Finanzen, Betriebsdienst & Schiedersee" ist zuständig für die kaufmännischen und anderen Verwaltungsaufgaben im Eigenbetrieb. Hierzu gehören, die Aufstellung des Wirtschaftsplanes, die  Buchhaltung, die Kosten-Leistungs-Rechnung, das Berichtswesen, der Grunderwerb, die Erlaubniserteilung zur Mitbenutzung und Sondernutzungen an Kreisstraßen, sowie die allgemeinen Verwaltungsaufgaben bezogen auf die Kreisstraßen und auf dem Schiedersee.

Zusätzlich ist diesem Fachgebiet der Bereich der Straßenunterhaltung zugeordnet. Der Betriebsdienst ist für die betriebliche Unterhaltung des Kreisstraßennetzes, des Schiedersees sowie des Radwegenetzes zuständig. Die Straßenunterhaltung sowie der Winterdienst beinhalten alle notwendigen Aufgaben zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit der Straßen und Radwege. Sie werden durch den Betriebsdienst von verschiedenen Bauhöfen/Stützpunkten im Kreisgebiet dezentral und über kurze Wege zu den Einsatzstellen erledigt.