Heimat-Preis

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Landesförderprogramm „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ zur Stärkung unserer vielfältigen Heimat auf den Weg gebracht. Die Landesregierung fördert damit Initiativen und Projekte, die regionale und lokale Identität und Gemeinschaft stärken. Hierzu können Kommunen einen „Heimat-Preis“ ausloben, für den das Land Kreisen 10.000 Euro zur Verfügung stellt. Die Sieger des „Heimat-Preises“ auf kommunaler Ebene stellen sich anschließend dem Wettbewerb auf Landesebene. Der Kreis Lippe ist mit dabei und hat 2019 den ersten Heimat-Preis verliehen.2020 wird der Heimat-Preis erneut vergeben, zum Thema „Generationen-Projekt „Dorf“ – Heimat für Jung und Alt“.

Antragsformular

Zum Ausdrucken hier!