Regionale Radrouten


Fürstenroute Lippe

Fürstenroute

Schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad und entdecken Sie auf der Fürstenroute Lippe die flachen oder hügeligen Regionen des Kreises. Die Kernroute dieses Rundkurses verbindet die historischen Stadtkerne von Detmold, Lage, Bad Salzuflen, Lemgo, Barntrup, Blomberg, Schieder-Schwalenberg und Horn-Bad Meinberg. Ein rotes Logo markiert die Tour.
Bei der ca. 140 km langen Rundfahrt im ehemaligen Fürstentum Lippe erleben Sie einerseits die Städte mit alten Stadtmauern, beeindruckenden Kirchen oder Rathäusern, mit stattlichen Bürger- und Ackerbürgerhäusern. Die unterschiedlichen Gebäude, zwischen denen sich mancher Neubau maßstabsgerecht einfügt, machen die regionale Baukultur mit vielfältigen handwerklichen Bautechniken und ihrer künstlerischer Gestaltung anschaulich und begreifbar. Bedeutende Beispiele der Weserrenaissance-Architektur stehen an der Route zur Besichtigung offen.

Die Radwege verlaufen andererseits durch abwechselungsreiche Landschaften, etwa durch die eher flachen, landwirtschaftlich geprägten Gebiete nahe den Flussläufen von Werre und Bega im lippischen Westen oder durch das waldreiche Hügelland im lippischen Norden oder Osten.

Tourenvorschlag Fürstenroute


Fürstenroute Lippe Ergänzungsrouten

Fürstenergänzungsrouten 

Die Ergänzungsrouten zur Fürstenroute Lippe stellen einerseits eine innere Vernetzung der Kernroute und andererseits deren Erweiterungen nach Südwestern sowie nach Norden her. Damit ist eine Einbindung aller Städte und Gemeinden im Kreis Lippe gewährleistet. Die Ergänzungsrouten sind mit blauem Logo gekennzeichnet.


Senne-Radweg

Senneradweg 

Der Senne-Radweg verläuft mit 77 km Länge um das Naturschutzgebiet und den Truppenübungsplatz und verbindet die Orte am Sennerand in den Kreisen Paderborn, Lippe und Gütersloh.
In Lippe ist der Routenverlauf von Augustdorf über Detmold nach Horn bis zu den Externsteinen deckungsgleich mit dem Europa-Radweg R 1. Der Senne-Radweg verläuft dann weiter nach Schlangen, Bad Lippspringe und über Sennelager nach Hövelhof.
Infos: www.senneradweg.de


Soleweg

Soleradweg 

Auf einer Strecke von rund 90 km orientiert sich der Soleweg am Verlauf der unterirdischen Soleströme im Wittekindsland und im Lipperland. Von Herford kommend läuft die Route durch Bad Salzuflen und weiter nach Vlotho und Bad Oeynhausen.
Infos: www.fahrradreisen.de/radwege/r52.htm


Werre-Radweg

Werreradweg 

Entdecken Sie die landschaftliche Schönheit des Lipperlandes und des Ravensberger Hügellands mit dem Naturraum Werre auf einer abwechslungsreichen Route.
Die Route beginnt an der Werrequelle bei Bad Meinberg und führt Sie weiter durch Detmold, Lage, Bad Salzuflen, Herford und Löhne zur Mündung in die Weser bei Bad Oeynhausen.
Infos: www.herford.de

Tourenvorschlag Werre-Radweg


Rübenroute


Tourenvorschlag Rübenroute


Kleine Familientour


Tourenvorschlag Kleine Familientour


Weitere Informationen:


Radverkehrsförderung

Neue Regelungen und Informationen

Regionale Radrouten

Überregionale Radrouten

Infrastrukturverbesserungen für Radler

Radverkehrskonzeption “Fahrradfreundlicher Kreis Lippe"

Mobilitätsuntersuchung