A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

Vergabe roter Kennzeichen für Oldtimer

Leistungsbeschreibung

Das rote Oldtimerkennzeichen ist eine Alternative zum H-Kennzeichen. Dieses Kennzeichen ist besonders interessant für Besitzer sehr alter Kraftfahrzeuge, die - beispielsweise mangels elektrischer Anlage - die geltenden Zulassungsvorschriften nicht erfüllen können. Attraktiv ist es zudem für Sammler, die mehrere Fahrzeuge besitzen und diese nur sporadisch fahren, denn es wird ausschließlich die steuerstärkste Fahrzeugkategorie berechnet, alle weiteren laufen steuerfrei mit. Alle Fahrzeuge müssen die gleichen Voraussetzungen erfüllen wie für das normale H-Kennzeichen für Oldtimer: also mindestens 30 Jahre alt und in gutem, originalem oder originalgetreuem Zustand sein.

Mit dem roten Oldtimerkennzeichen dürfen mehrere bestimmte, in einem Fahrzeugscheinheft aufgelistete Fahrzeuge, gefahren werden.

Die Kennzeichen dürfen nur für folgende Zwecke eingesetzt werden:

  • Teilnahme an Veranstaltungen, die der Darstellung von Oldtimerfahrzeugen und der Pflege des kraftfahrtechnischen Kulturgutes dienen,
  • die An- und Abfahrten zu solchen o. g. Veranstaltungen,
  • Prüfungs-, Probe- und Überführungsfahrten,
  • Fahrten zur Wartung und Reparatur der Oldtimer.

Private „Ausfahrten“ und andere Zweckfahrten sind nicht gestattet!

Über jede Fahrt muss Buch geführt werden.

  

Ein rotes Oldtimerkennzeichen können Sie erhalten, wenn

  • Sie als Halter zuverlässig sind (Führungszeugnis) und
  • für jedes Fahrzeug ein Oldtimergutachten existiert.

 

Weitere Auskünfte  erhalten Sie per E-Mail an: stva-roteKennzeichen@kreis-lippe.de

Gebühren

Es fallen Kosten an.

Zahlungsart

bar, EC-Cash

Benötigte Unterlagen


  • formloser schriftlicher Antrag mit Begründung, für welche Zwecke das rote Dauerkennzeichen benötigt wird (z. B. Oldtimertreffen)
  • Führungszeugnis (zu beantragen beim örtlichen Einwohnermeldeamt - wird direkt zur Zulassungsstelle übersandt)
  • gültiger Personalausweis
  • Gutachten nach §23 StVZO (Oldtimer)
  • gültige Hauptuntersuchung
  • Fahrzeugpapiere
  • elektronische Versicherungsbestätigung (EVB) für rote Dauerkennzeichen
  • SEPA-Lastschriftmandat (für die Steuerabbuchung durch das Hauptzollamt)
         

Rechtliche Grundlagen / Informationen


  • Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) besonders § 16 und § 17 FZV
     

Links zu weitergehenden (Fach-)informationen / Formularen / Broschüren