A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle
 

Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung

Leistungsbeschreibung

Die Beratung für Menschen mit Behinderungen erfolgt im Kreis Lippe durch den Verein Beratung und Selbst-Hilfe Lippe e.V.

Die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung ist eine Anlaufstelle für alle Menschen, die eine Frage rund um das Thema Behinderung haben.

Wer kann sich beraten lassen?

  • Menschen jeden Alters mit körperlichen, seelischen/psychischen, geistigen oder mehrfachen Behinderungen,
  • Eltern, Angehörigen und (gesetzlichen) Betreuern, die im Namen des Menschen mit Behinderung seine Interessen vertreten,
  • Freunden, Kollegen und Arbeitgebern,
  • Fachleuten und Institutionen, die einen Informations- und Beratungsbedarf haben.

Über welche Themen informiert die Beratungsstelle?

Beispielsweise zu :

  • Frühfördermöglichkeiten,
  • Schwerbehindertenausweis,
  • Wohnmöglichkeiten,
  • Unterstützung in der Freizeit,
  • gesetzlicher Betreuung,
  • Arbeitsmöglichkeiten,
  • Selbsthilfegruppen,
  • Leistungsansprüchen in der Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung, in der Grundsicherung,
  • Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung,
  • Persönliches Budget.

Auch wird die Unterstützung bei Antragsstellung und bei der Formulierung von Widersprüchen angeboten.

Die Beratung ist kostenlos, unabhängig, vertraulich und barrierefrei.

Sie können sich auch zu Hause beraten lassen.

Gebühren

keine

Benötigte Unterlagen

keine

Links zu weitergehenden (Fach-)informationen / Formularen / Broschüren