Gemeinsam gegen Corona im Kreis Lippe

Kampagnenmotiv Lippe sagt: CORONO!

Lippe sagt: #CORONO! Die Infektionszahlen in Lippe sind seit Wochen auf hohem Niveau. So auch Coronafälle in der Altersgruppe bis 30 Jahren. Hey, Leute, macht mit und haltet die AHA Regel ein: Abstand halten, Hygiene beachten, Alltagsmaske tragen!

Worum geht es bei Lippe sagt: #CORONO!

Florian Kehrmann sagt #CORONO

Lippe sagt: #CORONO! Auch Florian Kehrmann, erfolgreicher Handball-Nationalspieler und heute Trainer des TBV Lemgo Lippe
, möchte bald wieder vor Publikum in der Halle spielen. Deshalb ruft er zum Durchhalten aller Lipper und aller Handballfans auf. Nur, wenn wir weiter zusammenhalten, schaffen wir auch das Virus.
zum Video auf Facebook

Florian Kehrmann sagt corono

Madeline Ferrara sagt #CORONO

Lippe sagt: #CORONO! Madeline arbeitet im Rettungsdienst. Sie sieht, dass sich in den letzten Wochen viele junge Menschen bis 30 Jahren mit Corona infiziert haben. Sie will mithelfen, Corona in Lippe zu stoppen. Deshalb sagt auch sie: „Abstand halten, sauber bleiben!“
zum Beitrag auf Facebook

Madeline Ferrara sagt #corono

Dr. Lehmann sagt #CORONO

Lippe sagt: #CORONO! Landrat Dr. Axel Lehmann will die Pandemie-Entwicklung im Kreis Lippe eindämmen. Die Coronafälle in der Altersgruppe junger Menschen bis 30 Jahre sowie die Anzahl der Verstorbenen betrachtet er mit Sorge. Dr. Lehmann ruft deshalb zu Solidarität auf: „Solidarität zeigen, sauber bleiben!“
zum Video auf Facebook

Lippe sagt corono: Dr. Lehmann

Dr. Brandes sagt #CORONO

Lippe sagt: #CORONO! Dr. Maik Brandes ist Chefarzt der Lungenabteilung und der Intensivmedizin im Klinikum Lippe. Er und sein Team haben alle Hände voll zu tun. Dr. Brandes weiß, wovon er spricht, wenn es um die Corona-Situation in Lippe geht.
zum Video auf Facebook

Dr. Brandes sagt #Corono

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.