Hilfe für kleine Melia – Typisierungsaktion im Impfzentrum

19. Jul 2021

Die einjährige Melia benötigt dringend einen Stammzellenspender. Im April wurde bei ihr Blutkrebs diagnostiziert, ein schrecklicher Moment für Vater Julian Schubert, Geschäftsführer der Lemgoer Firma coverno. Wie viele Menschen in der Region möchte auch der Kreis Lippe helfen, einen geeigneten Spender für das kleine Mädchen zu finden. Daher ist ab sofort eine Typisierung im Impfzentrum in Lemgo möglich.

Auf Initiative von Uwe Mönks, ein Freund der Familie und selbst Vater zweier kleiner Kinder, können sich Geimpfte nach der Corona-Impfung über die Möglichkeit der Typisierung informieren oder sich gleich typisieren und im Knochenmarkspender-Register eintragen lassen. „Wir hoffen, auf diesem Weg einen passenden Stammzellenspender für Melia oder einen anderen erkrankten Menschen auf der Welt zu finden“, unterstützt Landrat Dr. Axel Lehmann die Aktion.

Wer sich unabhängig von einer Impfung typisieren lassen möchte, kann sich zwischen 8 und 19 Uhr beim Personal des Impfzentrums melden.

Weitere Informationen gibt es unter www.lass-dich-typisieren.de oder auf dem Instagram-Profil von Melia unter www.instagram.com/werde_melias_held.

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.