Impfstopp Astrazeneca für unter 60-Jährige Personen

30. Mär 2021

Im Impfzentrum Kreis Lippe werden unter 60-Jährige Personen ab sofort nicht mehr mit dem Impfstoff von Astrazeneca geimpft. Die Verantwortlichen reagieren damit umgehend auf eine entsprechende Verfügung des NRW-Gesundheitsministeriums (MAGS). Das Impfzentrum nimmt Kontakt zu den betroffenen Personen auf und informiert diese über die weitere Vorgehensweise. Sie werden grundsätzlich gebeten, die bereits vereinbarten Impftermine wahrzunehmen. Das Land hat die Lieferung von Sonderkontingenten des Impfstoffs von Biontech zur Überbrückung zugesagt.

Weitere Informationen zu Impfungen in Lippe finden Sie unter .

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.