29. Jul 2022

Ausbau des Tipper Baches in Lemgo-Leese ist abgeschlossen

Die Sperrung der Kreisstraße in Lemgo-Leese ist im Abschnitt „Auf dem Tipp“ aufgehoben. Denn der Ausbau des Tipper Baches ist abgeschlossen.

In Lemgo-Leese kam es nach Starkregenereignissen in den vergangenen Jahren zu Überschwemmungen und Schäden an Anliegergrundstücken. Daher wurde für rund 750.000 Euro der Tipper Bach auf einer Länge von rund 320 Meter (m) teilweise offengelegt oder mit einer neuer Rohrleitung versehen.

Für die Baumaßnahme an der Kreisstraße 33 (Abschnitt 3 „Auf dem Tipp“) und der Landesstraße 936 (Abschnitt 17 „Wittighöfer Straße“) musste der Verkehr gesperrt werden. Der Bau dauerte rund acht Monate. Bei der Gemeinschaftsmaßnahme des Eigenbetriebes Straßen des Kreises Lippe, der Stadt Lemgo und des Landesbetriebs Straßenbau NRW wurde zudem der Straßenasphalt zum Teil komplett erneuert, der Seitenstreifen neu befestigt und eine Bushaltestelle barrierefrei ausgebaut.

Der Ausbau war notwendig, da bei Starkregenereignissen die vorhandenen Durchlässe und Verrohrungen die anfallenden Wassermengen nicht mehr aufnehmen konnten. Die Baumaßnahme soll den Tipper Bach, durch verschiedene Teilmaßnahmen, besser abfließen lassen: Die jetzt verbaute Verrohrung hat einen Durchmesser von einem Meter und schafft Wassermengen bis drei 3 Kubikmeter pro Sekunde, das entspricht etwa der fünffachen Menge gegenüber der alten Verrohrung. Der Tipper Bach quert die Kreisstraße durch einen jetzt größer dimensionierten Durchlass, er hat die Querschnittsmaße 1,50 m mal 0,75 m und ist 25,5 m lang. Zudem wurde „Auf dem Tipp“ der Schmutzwasserkanal auf einer Länge von 50 m tiefergelegt, damit die neue Gewässerverrohrung darüber eingebaut werden konnte. Im Zuge der Maßnahme wurde das Gewässer auf 130 m offengelegt. Im Herbst wird das Baufeld bepflanzt.

Der Kreis Lippe, Straßen.NRW, die alte Hansestadt Lemgo und die bauausführende Firma bedanken sich bei allen Leeser Bürgern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis für die entstandenen Unannehmlichkeiten während der Bauphase.

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.