Kreiswirtschaftsförderung Lippe und code-x geben Tipps für mehr Sichtbarkeit im Netz: Onlineveranstaltung „Suchmaschinenoptimierung“ am 16. Dezember 2021

19. Nov 2021

Die Kreiswirtschaftsförderung Lippe organisiert für Unternehmen einen Onlineworkshop zum Thema „Suchmaschinenoptimierung“.

Gemeinsam mit code-x lädt sie am Donnerstag, 16. Dezember 2021 ab 13 Uhr zum Onlineworkshop ein, der interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern zeigt, wie sie ihr Unternehmen im Netz besser auffindbar machen können. Interessierte können sich bis zum 13. Dezember 2021 per E-Mail an krswrtschftsfrdrngkrs-lppd - mit Angabe der URL der eigenen Unternehmenswebseite – für die Veranstaltung „Was Unternehmen bewegt – digital und online: Suchmaschinenoptimierung“ anmelden.

Wer sich im Internet bewegt, stellt schnell dessen Weitläufigkeit fest. Häufig finden Internetnutzer über eine Suchmaschine nur durch gezielte Schlagworte Vorschläge für Informationsseiten oder das gewünschte Produkt. Dabei liegt eine schnelle und unkomplizierte Online-Suche sowohl im Interesse des Suchenden als auch im Interesse der Person, die mit ihrem Unternehmen gefunden werden möchte. Hierfür ist die eigene Website die Basis. Der Onlineworkshop bietet allen Interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, anhand deren eigenen Websites Verbesserungen vorzunehmen. Hierzu ist die jeweilige URL nötig, die vor dem Termin beziehungsweise im Rahmen der Anmeldung mit anzugeben ist.

„Diese Veranstaltung wird die Reihe ‚Was Unternehmen bewegt: digital und online‘ für dieses Jahr abschließen“, so Petra Elsner, Mitarbeiterin der Kreiswirtschaftsförderung Lippe. „Aber für das kommende Jahr ist eine Fortsetzung geplant, da wir uns über die hohe positive Resonanz der vorangegangenen Veranstaltungen sehr gefreut und daran auch gesehen haben, wie groß der Informationsbedarf seitens der Unternehmen im Sinne Internetpräsenz ist.“

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.