Ihre Karriere beim Kreis Lippe

Die Kreisverwaltung Lippe nutzt für ihre Stellenbesetzungsverfahren die Jobbörse Interamt, ein Stellenportal für den Arbeitsmarkt des öffentlichen Dienstes. Online-Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht, bitte senden Sie uns möglichst keine Bewerbungen per Post oder E-Mail zu. Damit Sie sich online bewerben können, müssen Sie sich zuerst bei Interamt mit Ihren persönlichen Daten registrieren. Die Registrierung ist für Sie kostenlos.

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich. Hinweis zum Datenschutz (DSGVO) finden Sie hier. Dort können Sie sich auch über die Speicherung und Aufbewahrungsfristen informieren.

Sachbearbeitung (w/m/d) im Vorzimmer Landrat

Umfang: 41,0 Wochenstunden für Beamte,
39,0 Wochenstunden für Arbeitnehmer
Ort: 32756 Detmold, Felix-Fechenbach-Str. 5
Befristung: unbefristet
Vergütung: TVöD-VKA E 8 - TVöD-VKA E 8, A7
Bewerbung: 26. Januar 2022
Online-Bewerbung:

Das Referat Landrat und strategische Steuerung möchte die Stelle in der

Sachbearbeitung (w/m/d) im Vorzimmer Landrat

zum nächst möglichen Zeitpunkt besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Unterstützung und Entlastung des Landrates bei der Ausübung des Amtes:
    • Organisation und Koordination von Terminen und Besucherkontakten
    • Inhaltliche und fachliche Vor- und Nachbereitung von Terminen, Sitzungen und Veranstaltungen
    • Informationsbeschaffung, -bewertung und -weiterleitung
    • Erarbeitung, Erfassung und Aufbereitung von Daten und Vorgängen
    • Kommunikation mit internen und externen Entscheidungsträgern
  • Assistenz- und Sekretariatsarbeiten im Vorzimmer des Landrates:
    • Vorbereitung der Tagesmappen
    • Beachtung und Verfolgung terminrelevanter Vorgänge, Erledigungstermine setzen und kontrollieren
    • Umfassende Ablage und Aktenverarbeitung
    • Aufbau einer digitalen Registratur / Dokumentenverwaltung

Was wir erwarten:

  • Sie verfügen als tariflich Beschäftigte/r (w/m/d) über den erfolgreich abgeschlossenen Verwaltungslehrgang I oder erfüllen die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (ehem. mD) oder
  • Sie haben eine Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Bürokommunikation, zur/zum Rechtsanwalts- u. Notarfachangestellten oder vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung.
  • Sie bearbeiten Ihre Aufgaben selbstständig, jedoch in fachlich enger und vertrauensvoller Abstimmung mit dem Landrat und der Leitung des Referats Landrat.
  • Sie bringen ein verbindliches und freundliches Auftreten und ein hohes Maß an organisatorischem Geschick in die Aufgabe ein.
  • Sie zeichnen sich aus durch gute kommunikative Fähigkeiten, Teamgeist und ein hohes Maß an Eigeninitiative.
  • Sie agieren in Stresssituationen ruhig und konstruktiv.
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und sind zeitlich flexibel. Vertraulichkeit und Integrität sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie besitzen vorzugsweise ein Verständnis für Kommunalverwaltung und -politik.
  • Sie sind belastbar, konfliktfähig und Verantwortungsbewusst.

Wir bieten eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem hochmotivierten Team. Die Stelle ist für tariflich Beschäftigte und Beamter/in (w/m/d) gleichermaßen geeignet. Die Vergütung erfolgt unter Beachtung der  persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe EG 8 TVöD bzw. nach Besoldungsgruppe A 7 LBesG NRW. Nach entsprechender Bewährung ist eine Vergütung nach EG 9a TVöD möglich.

Der Kreis Lippe fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und hat einen Gleichstellungsplan. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen jeden Geschlechts, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung unter Beachtung des Leistungsprinzips bevorzugt.

Für Fragen steht Ihnen die Leiterin des Referats Landrat und Strategische Steuerung, Frau Annika Helbig, Tel. 05231-625841, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie.

Die Kreisverwaltung Lippe arbeitet mit Interamt, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst zusammen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Onlinebewerbungen ausdrücklich erwünscht sind. Von Bewerbungen per Post oder per E-Mail bitten wir abzusehen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, nach Abschluss des Verfahrens aufgrund des Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt werden.

Für Ihre Bewerbung loggen Sie sich bitte zunächst in Interamt ein und klicken Sie dann hier

https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=743762.

Falls Sie noch keinen Interamt Zugang haben, registrieren Sie sich bitte zunächst <hier>.

Welche Vorteile Ihnen die Registrierung bringt, erfahren Sie <hier.

Hinweis zum Datenschutz (DSGVO) finden Sie unter www.kreis-lippe.de/kreis-lippe/datenschutz Dort können Sie sich auch über die Speicherung und Aufbewahrungsfristen informieren.

Bewerbungsfrist: 26.01.2022

Interne u. externe Stellenausschreibung
13.01.2022

Kontakt und Informationen

K. Rißmann Kreis Lippe

Felix-Fechenbach-Str. 5
32756 Detmold
+49 5231 625370

Weitere Informationen zur Karriere beim Kreis Lippe

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.