Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Impfausweis neu erhalten

Details

Falls Ihr Impfausweis unleserlich geworden ist oder Sie ihn verloren haben, können Sie einen neuen Impfausweis erhalten. Impfausweise können niedergelassene Ärzte und das Gesundheitsamt ausgeben.

Für die Eintragung der erhaltenen Impfungen ist es allerdings erforderlich, dass Sie entsprechende Impfdokumentationen vorlegen können. Falls diese Ihnen nicht vorliegen, wenden Sie sich bitte an die Stelle, die Sie geimpft hat (beispielsweise Ihr Hausarzt, Facharzt, Kinderarzt oder das Impfzentrum). Möglicherweise sind erhaltene Impfungen auch bei Ihrer Krankenkasse gespeichert.

Mit der Impfdokumentation können Ärzte und Apotheker die Impfungen in den neuen Impfausweis eintragen. Sie können die Eintragung auch bei uns vornehmen lassen.

Hinweise

Tipp:

Machen Sie für Ihre Unterlagen eine Kopie Ihres Impfausweises. Im Ernstfall können Sie so schnell und einfach nachhalten, wann und bei welchem Arzt Sie welche Impfung erhalten haben.

Begriffe im Kontext

11254, Impfbuch, Impfdokumentation, Impfnachweis, Impfpass

Feedback zum Serviceportal

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.