Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Führerschein zur Fahrgastbeförderung

Details

Sie können die Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung (FzF) für folgende „Klassen“ erwerben:

  • Taxi,

  • Mietwagen,

  • Personenkraftwagen zur Durchführung gewerbsmäßiger Ausflugsfahrten oder Ferienzielreisen,

  • Personenkraftwagen im Linienverkehr,

  • Krankenkraftwagen.

Wenn Sie den Bundesfreiwilligendienst ableisten, erhalten Sie die FzF für Mietwagen beschränkt auf

  • Beförderung im Rahmen des Schülerspezialverkehrs
    oder

  • Sonderfahrdienst für Menschen mit Behinderung
    oder

  • unqualifizierten Krankentransport.

Diese Fahrerlaubnisse werden befristet für 5 Jahre erteilt und können regelmäßig verlängert werden.

Hinweise

Begriffe im Kontext

99108053000000, Beförderungsschein, Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung, KOM, Ortskenntnis, Ortskundeprüfung, Personenbeförderung, Personenbeförderungsschein, Personentransport, Taxischein, Taxi-Konzession

Feedback zum Serviceportal

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.