Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Reiten in Lippe

Details

Der Kreis Lippe bietet eine Vielzahl an wunderschönen Reitwegen.

Für ein ungetrübtes Reiterlebnis beachten Sie bitte folgende allgemeine Hinweise:
Im Kreis Lippe dürfen Sie in der freien Landschaft auf allen Straßen und Wegen reiten. Im Wald ist das Reiten auf den ausgewiesenen Reitwegen gestattet und zusätzlich auf sämtlichen befestigten und naturfesten Wegen, die mit einem Auto befahren werden können.

Ein gültiges Reitkennzeichen mit Reitplaketten ist immer erforderlich.

In vielen Bereichen im Kreis Lippe sind zusätzlich Reitwegenetze vorhanden, die durch den Kreis Lippe unterhalten werden (Stadtwald Lemgo, Hiddeser Bent, Leistruper Wald,…).
Kartenmaterial zu den lippischen Reitwegen haben wir zum Download verlinkt.

An den folgenden touristischen Zielen ist das Reiten nicht gestattet:

  • Hermannsdenkmal

  • Externsteine

  • Donoper Teich

Reiten in Bad Salzuflen

In Bad Salzuflen ist das Reiten im Bereich des Stadtwaldes ausschließlich auf den dafür ausgewiesenen Reitwegen erlaubt. Die Reitwege sind durch das abgebildete
Verkehrszeichen markiert.

Die entsprechende Regelung finden Sie bei den amtlichen Bekanntmachungen der Unteren Naturschutzbehörde unter dem Punkt "Bekanntmachungen zur Reitregelung im Kreis Lippe":

Amtliche Bekanntmachungen der Unteren Naturschutzbehörde

Begriffe im Kontext

11305, Ausrittmöglichkeiten, Reitwanderwege

Feedback zum Serviceportal

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.