Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Prüfbescheinigung, bestandene Prüfung

Details

Nachdem Sie die Prüfung bestanden und die entsprechende Prüfbescheinigung erhalten haben, können Sie *nach Terminvereinbarung* einen vorläufigen Führerschein / Kartenführerschein erhalten.

Wenn Sie nur mit einer Prüfbescheinigung fahren, gilt dies als Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Hinweise zu den Schlüsselzahlen 197 und 78 (Schaltgetriebe / Automatikgetriebe)

Schlüsselzahl 197

Diese Schlüsselzahl wird eingetragen, wenn Sie 10 Fahrstunden à 45 Minuten in einem Schaltwagen und anschließend darin eine 15 minütige Testfahrt mit dem Fahrlehrer absolviert haben. Damit dürfen Sie sowohl einen Schalt- als auch einen Automatikwagen fahren.

Schlüsselzahl 78

Diese Schlüsselzahl beschränkt die Fahrberechtigung auf Fahrzeuge mit Automatikgetriebe. Einen Schaltwagen dürfen Sie damit nicht fahren.

Verwandte Leistungen:

Begriffe im Kontext

99108048049000, Prüfungsbescheinigung, Prüfbestätigung, TÜV-Bescheinigung

Feedback zum Serviceportal

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.