Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Korruptionsprävention

Details

Korruptionsvorbeugung

Neben unserem gesetzlichen Prüfauftrag prüfen wir auch, ob und welche Maßnahmen zur Korruptionsvorbeugung umgesetzt wurden.

Das Korruptionsbekämpfungsgesetz verpflichtet auch den Kreis Lippe zu bestimmten Vorbeugemaßnahmen der Korruptionsbekämpfung. Hierzu gehören unter anderem die Festlegung von korruptionsgefährdeten Bereichen, das 4-Augen-Prinzip, die Stellenrotation und vieles mehr.

Wir nehmen hierbei koordinierende Aufgaben wahr und beraten intern über Möglichkeiten zur Korruptionsprävention und Aufdeckung von Verfehlungen.

Antikorruptionsbeauftragte

Der Kreis Lippe hat eine Antikorruptionsbeauftragte bestellt. Die Beauftragte ist in der Kreisverwaltung Ansprechperson für den Bereich der Korruptionsprävention.

Sie wirkt an der Umsetzung des Korruptionsbekämpfungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen mit.

Begriffe im Kontext

Anti-Korruptionsbeauftragter

Feedback zum Serviceportal

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.