Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Gewerbe nach § 34c GewO beantragen

Details

Sie benötigen eine Erlaubnis, wenn Sie gewerbsmäßig die:

  1. Vermittlung von Immobilien (Makler:in),

  2. Vermittlung von Darlehensverträgen (außer Immobiliendarlehen für Verbraucher:innen; hierfür gilt § 34i GewO),

  3. Verwaltung von Wohnimmobilien oder gemeinschaftlichem Eigentum von Wohnungseigentümern,

  4. Vorbereitung oder Durchführung von Bauvorhaben als Baubetreuer oder

  5. wirtschaftliche Vorbereitung von Bauvorhaben im fremden Namen für fremde Rechnung (Baubetreuer)

anbieten möchten.

In diesem Sinne müssen Sie eine Erlaubnis beantragen, wenn Sie beispielsweise eine der folgenden Tätigkeiten ausüben wollen:

  1. Vermittlung von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten, Vermittlung des Verkaufs, der Belastung, der Vermietung oder Verpachtung von Grundstücken, von Wohnungseigentum sowie von Verträgen über Hypotheken und Grundschulden,

  2. Vermittlung gewerblicher Räume sowie von Wohnräumen, d.h. alle Arten von Raumüberlassungen, einschließlich Pacht und Untermiete, also auch Wohnungs- und Zimmervermittlung (außer Unterkunftsvermittlung im Sinne von § 38 Abs. 1 S. 1 Nr. 4 Alt. 2 GewO),

  3. Vermittlung von Darlehen (außer Immobilienfinanzierung für Verbraucher:innen),

  4. Planung oder Durchführung von Bauvorhaben unter Verwendung fremder Vermögenswerte (beispielsweise mit Vermögen von Mieter:innen, Pächter:innen oder sonstigen Nutzungsberechtigten oder von Bewerber:innen um Erwerbs- oder Nutzungsrechte). Hierbei macht es keinen Unterschied, ob Sie gegenüber Vertragspartner:innen im eigenen Namen auftreten (Bauträger:innen), oder ob Sie erkennen lassen, dass Sie für einen Dritten handeln (Baubetreuer:innen). In Betracht kommen etwa das Stellen eines Bauantrages, die Beauftragung von Architekt:innen und Handwerker:innen, sowie die Beschaffung und der Abruf von Finanzierungsmitteln, der Abschluss von Versicherungen, die Kalkulation späterer Mieten etc.),

  5. Verwaltung von vermieteten Wohnungen oder des gemeinschaftlichen Eigentums von Wohnungseigentümer:innen im Sinne des § 1 Abs. 2, 3, 5 und 6 des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG).
    Verwalter:in sind Sie beispielsweise, wenn Sie:

    • Beschlüsse der Wohnungseigentümer:innen durchführen und für die Durchsetzung der Hausordnung sorgen,

    • die für die ordnungsmäßige Instandhaltung und Instandsetzung des gemeinschaftlichen Eigentums erforderlichen Maßnahmen treffen,

    • alle Zahlungen und Leistungen veranlassen und entgegennehmen, die mit der laufenden Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums zusammenhängen,

    • eingenommene Gelder verwalten.

Keine Erlaubnis ist erforderlich bei

  1. Kreditinstituten, für die eine Erlaubnis nach § 32 Abs. 1 Kreditwesengesetz (KWG) erteilt wurde und deren Zweigstellen Unternehmen im Sinne des § 53b Abs. 1 S. 1 KWG darstellen,

  2. Kapitalverwaltungsgesellschaften, für die eine Erlaubnis nach § 20 Abs. 1 des Kapitalanlagegesetzbuchs erteilt wurde,

  3. Gewerbetreibenden, die Darlehen lediglich zur Finanzierung der von ihnen erbrachten Warenverkäufe oder Dienstleistungen vermitteln oder die Gelegenheit zum Abschluss solcher Verträge nachweisen,

  4. Zweigstellen von Unternehmen mit Sitz in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union, die nach § 53b Abs. 7 des Kreditwesengesetzes Darlehen zwischen Kreditinstituten vermitteln dürfen, soweit sich ihre Tätigkeit nach § 34c Abs. 1 GewO auf die Vermittlung von Darlehen zwischen Kreditinstituten beschränkt und

  5. dem Abschluss von Verträgen über die Teilzeitnutzung von Wohngebäuden im Sinne des § 481 des Bürgerlichen Gesetzesbuchs (BGB) oder die Vermittlung solcher Verträge.

Für die Vermittlung von Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen benötigen Sie eine andere, gesonderte Erlaubnis nach § 34i GewO.
Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträge sind entgeltliche Darlehensverträge zwischen einem/einer Unternehmer:in als Darlehensgeber:in und einem/einer Verbraucher:in als Darlehensnehmer:in.

Begriffe im Kontext

99050013001000, Anlageberaterin, Anlageberatung, Baubetreuerin, Baubetreuung, Bauträgergewerbe, Gewerbeschein, Immobilienmakler, Immobilienmaklerin, Maklergewerbe, Maklerin, Wohnungsimmobilien

Feedback zum Serviceportal

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.