Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Kraftfahrzeug Meldung technische Änderung

Details

Technische Änderungen am Fahrzeug, durch die sich die EG-Fahrzeugklasse, der Hubraum, die Nennleistung, die Kraftstoffart oder die Energiequelle ändern, sind eintragungspflichtig. Das bedeutet, sie müssen in den Zulassungspapieren eingetragen werden zur Wiedererlangung der Betriebserlaubnis.

Auch wenn in ein Fahrzeug nachträglich ein Katalysator, ein Partikelminderungssystem oder ein Abgasreinigungssystem eingebaut wird, muss der Einbau in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

Hinweise

Begriffe im Kontext

99036008014002, Änderung Fahrzeugpapiere, Anhängerkupplung, Auspuff, Fahrwerk, Federn, Felgen, Gasanlage, Heckflosse, Kat, Reifen eintragen, Sonnendach, Spoiler, Tieferlegen, Tieferlegung, Umbau des Fahrzeugs

Feedback zum Serviceportal

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.