Digitale Transformation in KMU – Vorgehen und Förderung (Veranstaltungsreihe Was Unternehmen bewegt)

In der Veranstaltungsreihe "Was Unternehmen bewegt" informiert die Kreiswirtschaftsförderung über aktuelle Trends und Entwicklungen in der Wirtschaft. Bei dem Termin "Digitale Transformation in KMU" erhalten Teilnehmende Tipps dazu, wie die ersten Schritte in Richtung Digitalisierung erfolgreich gestaltet werden können.

Ort

Online

Anmeldung bis 28. Januar per Mail Details siehe Veranstaltungsbeschreibung

Veranstalter

Kreiswirtschaftsförderung

Termine

Mi, 02.02.2022, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr

Wissen ist alles. Die Kreiswirtschaftsförderung schafft Räume dafür. Wir bieten Unternehmerinnen und Unternehmern die Gelegenheit sich über aktuelle Trends und Entwicklungen zu informieren – unsere Themen sind so vielfältig und facettenreich wie unsere Wirtschaftsregion selbst. In kompakten Veranstaltungen wollen wir mit Ihnen zusammen den Überblick über gegenwärtige Fragestellungen behalten.

Thema am 2. Februar: "Digitale Transformation in KMU - Vorgehen und Förderung"

Die Digitalisierung vorhandener oder neuer Prozesse und damit die Integration digitaler Lösungen in den eigenen Betrieb bietet zahlreiche Chancen und stellt Unternehmerinnen und Unternehmer gleichwohl vor ungewohnte Herausforderungen. Neben einer geplanten Umsetzung, die zum Unternehmen und dessen Leistungen passt, bedarf es finanzieller Mittel und personeller Ressourcen, um erfolgreich die ersten Schritte Richtung Digitalisierung zu gehen. Dr. Jan Witte von der Blue Tree Consulting gibt einen Überblick über die Leistungen der Beraterinnen und Berater und zeigt auf, wie sie den Prozess der Digitalisierung in Unternehmen begleiten können. Bestehende Förderprogramme können Unternehmerinnen und Unternehmer zusätzlich unterstützen und einen hohen Mehrwert bieten. Hierzu geben Janpeter Beckmann und Stephan Sterzenbach von der NRW.Bank einen Überblick über bestehende Förder- und Zuschussprogramme des Landes sowie über die Programme der NRW.Bank.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Teilnahme!

Bitte melden Sie sich bis zum 28. Januar  per E-Mail an die Kreiswirtschaftsförderung an.

Die Veranstaltung findet online über „Zoom“ statt, die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhalten Sie wenige Tage vor der Veranstaltung.

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.