Öffentliche Aufträge – Aufnahme in die Bewerberdatei für Vergaben des Kreises Lippe

Sind Sie interessiert an Aufträgen, die der Kreis Lippe vergibt? Lassen Sie Ihr Unternehmen in die Bewerberdatei eintragen. So können Sie einfacher an Vergabeverfahren und Ausschreibungen teilnehmen.

Kurzbeschreibung

Öffentliche Aufträge Vergabe Aufnahme in Bewerberdatei

  • Aufnahme in die Unternehmensliste des Kreises Lippe
  • Eignungsprüfung teilweise vorweggenommen
  • dadurch vereinfachte Teilnahme an bestimmten Vergabeverfahren

Ausführliche Beschreibung der Leistung

Öffentliche Aufträge werden unter Berücksichtigung des Vergaberechts vergeben.
Das Vergaberecht kennt öffentliche Verfahren, bei denen alle geeigneten Unternehmen ein Angebot abgeben können, und sogenannte Einladungsverfahren, bei denen der öffentliche Auftraggeber die Unternehmen, die zur Angebotsabgabe eingeladen werden, vorab festlegt.

Bei diesen Einladungsverfahren muss grundsätzlich vor der Einladung zur Angebotsabgabe die Eignung der Unternehmen geprüft werden.

Wir haben eine eigene Datenbank für unsere Einladungsverfahren aufgebaut, in die wir Sie gerne als Bewerber aufnehmen. Das hat für Sie den Vorteil, dass Ihre Eignung soweit möglich schon überprüft wurde und Ihre Daten der jeweiligen Fachabteilung, die den Auftrag vergibt, bekannt ist. Die Teilnahme an Vergabeverfahren ist also für Sie einfacher.

Erforderliche Unterlagen

Welche Unterlagen in Ihrem Fall erforderlich sind, können Sie dem Aufnahmeantrag entnehmen.

Voraussetzungen

Sie müssen als Unternehmer an der Ausführung öffentlicher Aufträge interessiert sein.

Verfahrensablauf

Wir tragen Ihr Unternehmen nach Eingang Ihres Antrages in die Bewerberdatei ein. Die eingereichten Dokumente werden gelistet.

Wenn sich Änderungen ergeben, teilen Sie uns das bitte mit.

Die Fachämter entscheiden nach eigenem Ermessen, welche Unternehmen sie bei der Ausschreibung beteiligen.
Ein Anspruch auf Beteiligung aufgrund Eintragung in der Liste besteht nicht.

Formulare

Weiterführende Informationen

Frist

Alle eingereichten Erklärungen und Unterlagen sind für 1 Jahr gültig. Nach dem Jahr müssen die Unterlagen aktualisiert werden.
Ohne Aktualisierung wird Ihr Eintrag gelöscht.

Bearbeitungsdauer

Wir aktualisieren die Bewerberdatei immer zum Monatsende.

Kosten

keine

Zuständige Organisationseinheit(en)

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.