Fahrkosten für Krankenversicherte Übernahme

Rettungsfahrten kosten Gebühren. Aber nicht die Rettung rufen kostet möglicherweise die Gesundheit.

Ausführliche Beschreibung der Leistung

Rettungsfahrten kosten Gebühren.
Aber nicht die Rettung rufen kostet möglicherweise die Gesundheit.

Niemand sollte zögern, bei einschlägigen Krankheitssymptomen die Rettung zu rufen. Auch wenn für den Einsatz zunächst Gebühren anfallen können. Denn die Gebühren für Rettungseinsätze werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Und sie sind klar festgelegt. Sie decken nur die Aufwendungen für Rettung und Transport und bringen den Rettern keinen Gewinn.

Was der Rettungsdiensteinsatz in Lippe kostet, erfahren Sie, wenn Sie sich die aktuelle Gebührensatzung ansehen.

Rechtsgrundlage(n)

Fünftes Buch Sozialgesetzbuch

§60 SGB V

Gebührensatzung für den Rettungsdienst des Kreises Lippe

Gebührensatzung für den Rettungsdienst im Kreis Lippe

Erforderliche Unterlagen

Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung für den Transport
(wird vom Arzt ausgefüllt für die Gebührenrechnung)

Kosten

Es fallen Kosten an.

Zahlungsweisen:

  • Überweisung

Zuständige Organisationseinheit(en)

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.