Zentrale Vergabestelle

Zentrale Vergabestelle Kreis Lippe

Die Zentrale Vergabestelle übernimmt die formelle Durchführung der Ausschreibungs- und Vergabeverfahren für den Kreis Lippe sowie im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit bei Bedarf für die kreisangehörigen Kommunen. Alle Ausschreibungen des Kreises Lippe im Bereich der Dienst-/Liefer- und Bauleistungen sowie entsprechender Konzessionen, die intern festgelegte Wertgrenzen überschreiten, werden von der Bekanntmachung bis zur Angebotsprüfung hier zentral koordiniert.

Zur Umsetzung der elektronischen Vergabe nutzt der Kreis Lippe das Bekanntmachungs- und Vergabeportal der Deutschen eVergabe www.deutsche-eVergabe.de. Auch bei beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben erfolgt die Einladung zur Teilnahme an dem Verfahren ab einer bestimmten Wertgrenze in der Regel nur noch digital über das Vergabeportal.
Um die Bekanntmachungen der Städte und Gemeinden zu finden, besuchen Sie bitte die oben genannte Vergabeplattform und schränken Ihre Suche regional ein.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr und
13:30 bis 15:00 Uhr

Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 05231 62 5020
Fax: 05231 63011-188

zvrgbstllkrs-lppd

Kreishaus Detmold
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

Der Bereich Finanzen, Beteiligungen, Controlling

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.