Wierhülpe

Das Projekt bietet älteren Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion innerhalb ihrer Kommune Orientierungshilfe und Weitervermittlung an. Um dieses Ziel erreichen zu können, werden ehrenamtliche Nachbarschaftshelfer, die Wierhülpe, in abgesprochenen Themenbereichen geschult, um den Bewohnerinnen und Bewohnern in den Kommunen bedarfsorientiert eine Verweisberatung und Unterstützung bieten zu können.

Ziel ist es, Sprechstunden für ältere Migrantinnen und Migranten anzubieten, um Einsamkeit im Alter vorzubeugen. Die Nachbarschaft und Netzwerke vor Ort sollen gestärkt und unterstüzt werden.

Info

Das Projekt wird im Kommunalen Integrationszentrum umgesetzt:

WEITERE PROJEKTE

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.