5G-Innovationswettbewerb im Rahmen der 5x5G-Strategie

5G-Zukunftstechnologien
für den ländlichen Raum nutzen

Zielsetzung dieser Skizze ist es, eine 5G-Modellregion aufzuzeigen, welche auf drei verschiedenen
räumlichen Szenarien (Smart Factory – Indoor, Innovation Campus Lemgo, Modellgebiet Lemgo)
ausgewählte Anwendungen der 5G-Zukunftstechnologie unter Berücksichtigung infrastruktureller, wirtschaftlicher, logistischer sowie landwirtschaftlicher und ökologischer Rahmenbedingungen umsetzt.

Aus dem Zukunftskonzept 2025 des Kreises Lippe ist der Ausbau der Digitalen Infrastruktur als ein Handlungsfeld festgelegt. Im Rahmen der Ausgestaltung des Handlungsfeldes ist die 5G-Umsetzungsförderung die Anwendung der Mobilfunktechnologieentwicklung im ländlichen Raum gemessen an den Mehrwerten für die Bevölkerung in dem zu erstellenden Konzept auszuloten.

Info

Weitere Informationen zum 5G-Innovationsprogramm gibt es beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI):

Kontakt

Die Stabsstelle Digitalisierung koordiniert die Umsetzung des Projekts "5G-Innovationswettbewerb":

Ihre Ansprechpartner für das Projekt:

Dr. S. Ostrau
Fachbereichsleitung
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

O. Konrad
Stabsstellenleitung
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

Weitere Themen und Projekte

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.