Sie bauen? Wir helfen!

Im Bereich Bauen sind viele hoheitliche Aufgaben wie die Bauaufsicht oder der Brandschutz zusammengefasst. Neben Baugenehmigungsverfahrenund der Beratung von Bürgerinnen und Bürgern in bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Fragen, gehört die brandschutztechnische Beurteilung von größeren Gebäuden zu den Aufgabenschwerpunkten in diesem Bereich.

Darüber hinaus fungiert der Kreis Lippe als obere Bauaufsichtsbehörde für die Städte Bad Salzuflen, Detmold, Lage und Lemgo und als obere Denkmalbehörde für das gesamte Kreisgebiet.

Technische Bauaufsicht

Die technische Bauaufsicht schaut dort, wo gebaut oder abgerissen wird. Wir sind immer dann im Boot, wenn Gebäude oder bauliche Anlagen errichtet, verändert, in ihrer Nutzung geändert oder beseitigt werden. Darüber hinaus achten wir auch bei der Nutzung und Instandhaltung darauf, dass die Anforderungen der Landesbauordnung NRW und weiterer öffentlich-rechtlicher Vorschriften eingehalten werden.

Die technische Bauaufsicht ist als untere Bauaufsichtsbehörde für das gesamte Kreisgebiet – mit Ausnahme der Städte Bad Salzuflen, Detmold, Lage und Lemgo – zuständig.

Ihre Ansprechpersonen in der Kreisverwaltung

Bei Bau- und Investitionsvorhaben von besonderer Bedeutung kann die technische Bauaufsicht die Baugenehmigungsverfahren beschleunigen und koordiniert eventuell notwendige Antragskonferenzen der beteiligten Behörden und Institutionen.

Bauverwaltung

Die Bauverwaltung arbeitet mit der Technischen Bauaufsicht Hand in Hand als untere Bauaufsicht für die zwölf Städte und Gemeinden im Kreisgebiet, die nicht selbst als Bauaufsichtsbehörde tätig werden.

Ihre Ansprechpersonen in der Kreisverwaltung

Obere Bauaufsicht

Die Landesbauordnung sieht einen dreistufigen Aufbau der Bauaufsichtsbehörden vor: Die untere, die obere und die oberste Bauaufsicht.

Die obere Bauaufsichtsbehörde übt die Sonderaufsicht über die unteren Bauaufsichtsbehörden aus. Im Rahmen dieser Aufsichtsfunktion bearbeitet die obere Bauaufsichtsbehörde u.a. Petitionen, Eingaben und Beschwerden, die gegen die unteren Bauaufsichtsbehörden gerichtet sind.

Bezogen auf den Kreis Lippe nimmt der Landrat als untere staatliche Verwaltungsbehörde die Aufgaben der oberen Bauaufsicht für die Städte Bad Salzuflen, Detmold, Lage und Lemgo wahr.

Für die übrigen zwölf Städte und Gemeinden im Kreisgebiet wird der Kreis Lippe als untere Bauaufsichtsbehörde tätig. Obere Bauaufsicht ist in diesen Fällen die Bezirksregierung Detmold.

Brandschutz

Das Thema Brandschutz ist beim Kreis Lippe fachübergreifend besetzt. Neben den klassischen Aufgaben als Brandschutzdienststelle werden hier Hand in Hand bauaufsichtliche Aufgaben wahrgenommen. Somit stehen wir allen Ratsuchenden bei Fragen des abwehrenden und vorbeugenden Brandschutzes als kompetente Ansprechperson zur Verfügung.

Der Brandschutz wirkt im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren bei Sonderbauten, zum Beispiel bei der Prüfung von Brandschutzkonzepten) sowie bei wiederkehrenden Prüfungen als auch bei Brandverhütungsschauen der Kommunen mit.

Die Brandschutzdienststelle ist für das gesamte Kreisgebiet, mit Ausnahme der Städte Bad Salzuflen und Detmold, zuständig.

Ihre Ansprechpersonen in der Kreisverwaltung

Obere Denkmalbehörde

Das nordrheinwestfälische Denkmalschutzgesetz sieht einen dreistufigen Aufbau der Denkmalbehörden vor: die untere, die obere und die oberste Denkmalbehörde.

Die obere Denkmalbehörde übt zum einen die Sonderaufsicht über die unteren Denkmalbehörden aus. Im Rahmen dieser Aufsichtsfunktion bearbeitet die obere Denkmalbehörde unter anderem Petitionen, Eingaben und Beschwerden, die gegen die unteren Denkmalbehörden gerichtet sind.

Darüber hinaus ist die obere Denkmalbehörden zum Beispiel auch für die Erteilung von Grabungserlaubnissen zuständig. Weitere Informationen dazu finden Sie in der .

Bezogen auf den Kreis Lippe nimmt der Landrat als untere staatliche Verwaltungsbehörde die Aufgaben der oberen Denkmalbehörden für alle 16 kreisangehörigen Städte und Gemeinden wahr.

Die Städte und Gemeinden werden wiederum als untere Denkmalbehörden tätig.

Oberste Denkmalbehörde ist das für den Bereich des Denkmalschutzes zuständige Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW.

Am "Tag des Offenen Denkmals" können Interessierte einen Blick hinter die Kulissen denkmalgeschützter Gebäude werfen.

Ihre Ansprechpersonen in der Denkmalbehörde

Download-Bereich

Bauantrag

Digitale Baugenehmigung

Info: Bebauungspläne und Geoportal

Hier gelangen Sie zu unserem Geoportal:

Hier geht es direkt zu den Bebauungsplänen:

Kontakt

Leitung Bauen und Technische Bauaufsicht:

C. Gehse
Fachgebietsleitung, Blomberg
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold


Ansprechpersonen der

Ansprechpersonen der

Ansprechpersonen des

Ansprechpersonen der

Dienstleistungen der Bauverwaltung

Veranstaltungen

Derzeit keine aktuellen Veranstaltungen

UNsere Themen und Projekte

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.