15.02.2018

Babysitter mit Zertifikat: Familienservice SPROSS bietet Schulung in Leopoldshöhe an

Jugendliche, die gerne als Babysitter arbeiten möchten, bekommen jetzt in Leopoldshöhe die Chance, sich ausbilden zu lassen: Der Familienservice SPROSS des Kreises Lippe bietet am 9. und 10. sowie am 16. März einen entsprechenden Kurs im DRK-Familienzentrum „Wirbelwind“, Grünstraße 16 in Leopoldshöhe an.

Die angehenden Babysitter üben sich in der Säuglingspflege, dem Wickeln und dem Umgang mit den Kleinsten und studieren außerdem ausgiebig die verschiedenen Entwicklungsstufen von Kindern in der Alterspanne von 0 bis 8 Jahren. Zudem bekommen die Teilnehmer einen Einblick in den Bereich Aufsichtspflicht, Pflege, Ernährung, Gesundheit sowie Verhaltensregeln in Notfallsituationen. Nach der Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs erhalten die Absolventen ein Zertifikat und können sich über eine Babysitter-Kartei vermitteln lassen.

Der Kurs findet an den Freitagnachmittagen (9./16.03.) von 15 bis 18 Uhr und am Samstag (10.03.) von 9 bis 16 Uhr statt. Interessierte können sich bis Freitag, 2. März, beim DRK-Familienzentrum „Wirbelwind“ unter 05202/88 84 8, beim Familienservice „SPROSS“ unter 05231 627877 oder per Mail anmelden. Dort gibt es auch weitere Informationen.