12.06.2014

Betriebsausflug im Kreishaus - Notdienste sind eingerichtet

Sämtliche Dienststellen der Kreisverwaltung Lippe sind am Mittwoch, 18. Juni, geschlossen. Hiervon sind auch das Straßenverkehrsamt einschließlich der Außenstellen in Bad Salzuflen und Barntrup, der BürgerService sowie die Geschäftsstelle des Lippischen Heimatbundes betroffen. Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung führen an diesem Tag ihren Betriebsausflug durch. Ein Notdienst ist eingerichtet.

Die Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes raten außerdem dazu, die Zulassungs- und Führerscheinstelle möglichst nicht am Freitag, 20. Juni, zu besuchen. An diesem Tag werden wegen des „Brückentages“ erfahrungsgemäß erheblich mehr Kunden als an „normalen“ Freitagen ins Kreishaus kommen. Durch die Schließung wegen des Betriebsausfluges wird sich die Zahl der Kunden und Vorgänge nochmals zusätzlich erhöhen. Die Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes bitten deshalb, auf die 26. Kalenderwoche auszuweichen und rechtzeitig Termine abzumachen.

In dringenden Angelegenheiten des Fachgebiets für Veterinärangelegenheiten und Lebensmittelüberwachung ist der Notdienst unter der Mobilfunk-Nummer 0171-7507374 zu erreichen. Für akute Notfälle können sich die Bürger auch an die Feuerschutz- und Rettungsleitstelle des Kreises Lippe unter 05261-66600 oder an die Kreispolizeibehörde Lippe unter 05231-609-0 wenden.