09.09.2019

Brückensanierung auf der Voßheider Straße in Lemgo

Aufgrund zusätzlicher Arbeiten wird die Sperrung der Brückensanierung auf der Voßheider Straße in Lemgo (Kreisstraße 83, Abschnitt 2) bis Montag, 30. September, verlängert. Der ursprünglich geplante Abschluss der Arbeiten muss somit vom 15. September nach hinten verlegt werden. In diesem Zeitraum werden die Restarbeiten im Brückenbereich und die Angleichungsarbeiten der Gehwege hergestellt.

Für die Durchführung der Arbeiten bleibt die Voßheider Straße zwischen dem Kluckhofer Weg und der Vogelhorster Straße voll gesperrt, die vorhandene Umleitung bleibt in diesem Zeitraum bestehen und wird weiterhin entsprechend ausgeschildert. Fußgänger können die Passadebrücke passieren.

Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren.

Der Kreis Lippe und das bauausführende Unternehmen bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.