05.07.2019

Clever durch den Sommer: digitale Angebote im Selbstlernzentrum Detmold

In den Ferien noch nicht viel vor und Lust, Neues zu lernen? Im Selbstlernzentrum des Kreises Lippe in Detmold ist dies ohne Stress und Druck möglich. In Eigenregie können in selbst gewählten Lernzeiten hochwertige digitale Lernangebote ausprobiert werden, zum Beispiel in den Bereichen Deutsch, Mathe, Englisch, Französisch und weiteren Fremdsprachen. Tests zur Konzentrations- und Merkfähigkeit und Tastaturtraining stehen bereit. Die Geheimnisse von Word, Excel, PowerPoint und Outlook können im Grundlagen- und Fortgeschrittenenbereich erkundet werden.

Darüber hinaus beraten die Mitarbeiter zu Online-Angeboten und Lern-Apps. Ambitionierte und Interessierte aller Altersstufen erfahren dabei Wichtiges, um sicher mit der Vielfalt der Online-Bildungsangebote umgehen zu können und auch um sich mit bisher unbekannten IT-Themen auseinanderzusetzen. Wer schon immer mehr über MOOCs oder Open Badges erfahren wollte, ist hier genau richtig.

Die Angebote sind während der Öffnungszeiten montags und mittwochs von 9 bis 14 Uhr und dienstags und donnerstags von 14 bis 19 Uhr möglich. Für die Nutzung der interaktiven Lernprogramme wird für die Dauer der Ferienzeit eine Gebühr von 10 Euro pro Teilnehmer erhoben. Anmeldungen für alle Angebote nimmt Birgit Bugiel-Wißbrock unter b.bugiel@kreis-lippe.de oder 05231/62-359 entgegen.