21.11.2014

Der süße Duft des Erfolgs – Ein impulsgebender Abend für weibliche Fach- und Führungskräfte im Detmolder Kreishaus

Am Dienstag, 2. Dezember, lädt die Offensive Frauenerwerbstätigkeit Lippe alle interessierten weiblichen Fach- und Führungskräfte aus Ostwestfalen-Lippe zu einem Vortrag mit Sabine Asgodom zu ihrem aktuellen Buch „Der süße Duft des Erfolgs – Souverän auf eigenen Wegen“ ein. Es ist die Auftaktveranstaltung zum Aufbau eines Netzwerks für weibliche Fach- und Führungskräfte in Lippe. Im Anschluss führt Michaela Heinze, bekannt durch das Frauenbranchenbuch OWL, ein Business-Speeddating durch. Hier ist das Mitbringen von Visitenkarten unbedingt erwünscht.

Um die beruflichen Perspektiven für Frauen zu stärken, wurde 2012 die Offensive Frauenerwerbstätigkeit Lippe ins Leben gerufen, die mittlerweile 31 Kooperationspartner umfasst. Darunter sind Partner aus den verschiedensten Bereichen der Verwaltung, Politik, Hochschulen und Wirtschaft sowie arbeitsmarktpolitische Akteure.

„Wir versprechen uns einen powergeladenen Abend, der die Teilnehmerinnen zu einem regen Austausch inspirieren soll“, sagt Andrea Milberg, Koordinatorin des Abends und Mitarbeiterin des Kompetenzzentrums Frau und Beruf OWL für Lippe, und ergänzt: „In dem Rahmen möchten wir uns zum einen vorstellen und zum anderen den Auftakt für unsere Angebote ab 2015 setzen.“

Die Veranstaltung findet im Kreistagssitzungssaal des Kreishauses Detmold in der Felix-Fechenbach-Straße 5 in 32756 Detmold statt. Eintrittskarten und Informationen zum Abend gibt es bei Andrea Neitzel telefonisch unter 05231/62 7610 oder per E-Mail unter a.neitzel@kreis-lippe.de. Der Preis beläuft sich auf 20 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Studierende (inkl. Imbiss, Getränke sind nicht im Preis enthalten).

 

Hält einen Vortrag zu ihrem Buch »Der süße Duft des Erfolgs - Souverän auf eigenen Wegen«:
Hält einen Vortrag zu ihrem Buch »Der süße Duft des Erfolgs - Souverän auf eigenen Wegen«:
Sabine Asgodom. (Foto: Sabine Asgodom).