26.06.2020

Erweiterung der Öffnungszeiten des Straßenverkehrsamts

Das Straßenverkehrsamt des Kreises Lippe weitet seine Öffnungszeiten wieder aus. Ab Juli sind die Zulassungsstellen in Detmold, Barntrup und Bad Salzuflen jeweils 35 Stunden geöffnet, um Zulassungsangelegenheiten zu bearbeiten. Während der Hochphase der Coronapandemie war es notwendig, die Öffnungszeiten einzuschränken und mit einer vorherigen Terminvergabe zu arbeiten. „Wie alle Einrichtungen mit Publikumsverkehr musste auch der Kreis geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Vorgaben der Corona-Schutzverordnung einzuhalten. Dadurch kam es leider zu unvermeidbaren Einschränkungen. Ich danke den Lipperinnen und Lippern, dass sie dafür in weiten Teilen Verständnis zeigten und Geduld bewahrten“, erklärt Landrat Dr. Axel Lehmann.

Die Terminvergabe ist und war für einen geregelten Ablauf jedoch notwendig. „Es darf sich nur eine bestimmte Anzahl von Personen in geschlossenen Räumlichkeiten aufhalten. Um die Personenzahl auch künftig zu begrenzen, sind auch weiterhin feste Terminbuchungen unabdingbar“, so Astrid Lehre, Leiterin des Straßenverkehrsamtes. Terminvereinbarungen sind ab 1. Juli wieder telefonisch möglich unter 05231 62-1800 oder können wie gewohnt online gebucht werden. Die Terminzahl ist an die Öffnungszeiten angepasst. Diese orientieren sich an der Anzahl der Mitarbeiter und der Größe des Standortes.

Anliegen von Händlern und Zulassungsdiensten werden zurzeit nachmittags erfasst. Ab 1. Juli können sie ihre Unterlagen von Montag bis Freitag von 7.30 bis 9 Uhr abgeben. Diese werden im Laufe des Tages bearbeitet.

Auch für die Führerscheinstelle gilt eine vorherige Terminabsprache unter 05231 62-1234. „Fahrschüler, die ihre Prüfung bestanden haben, sollten sich melden bevor sie vorbeikommen. Sonst kann es unter Umständen vorkommen, dass die vorläufige Fahrberechtigung nicht am gleichen Tag ausgehändigt werden kann“, betont Lehre.

 

Information zu den Öffnungszeiten

Die Zulassungsstellen in Barntrup, Bad Salzuflen und Detmold haben ab 1. Juli von Montag bis Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Nachmittags ist am Montag in Barntrup von 13.30 bis 16 Uhr geöffnet, am Dienstag in Detmold und Bad Salzuflen von 13.30 bis 16 Uhr. Am Mittwoch haben alle Stellen von 13.30 bis 15 Uhr und am Donnerstag von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Damit weitet das Straßenverkehrsamt Lippe seine regulären Öffnungszeiten (vor Corona) sogar noch um eine weitere Stunde aus und steht damit im OWL-Vergleich an zweiter Stelle.