27.02.2018

Hilfe durch Austausch – Erfolgsmodell „Runder Teppich“ weiter im Aufwind

Beliebt, aktiv und lebendig: Nach gut drei Jahren zieht das Projekt „Runder Teppich“ des Kommunalen Integrationszentrums (KI) in Lippe ein erstes Resümee. „An sechs, bald sieben Standorten gibt es im Kreis Lippe inzwischen das Angebot des ,Runden Teppichs‘, das gut angenommen wird. Neben den vielen treuen Besucherinnen, die schon länger regelmäßig unsere Veranstaltungen besuchen, haben wir in allen Gruppen auch immer neue Gesichter“, freut sich Margit Monika Hahn, Organisatorin des „Runden Teppichs“.

Das Angebot ist bewusst offen angelegt: Väter, Mütter und Großeltern aller Altersklassen und Herkunftsländer – also auch die nicht Zugewanderten – finden sich vierzehntägig zu geselligen und informativen Frühstückstreffen ein. Die Themen, die vorbereitet und vielfach auch durch Vorträge von Fachleuten begleitet werden, sind unter anderem Familie, Erziehung, Weiterbildung, Arbeitsmarkt, Umwelt und natürlich auch Sprache. Selbstverständlich stehen auch Ausflüge und kreative Angebote auf dem Programm.

„Gerade diese Mischung macht die Attraktivität des ,Runden Teppichs‘ aus“, erläuterte Hahn, „einerseits bieten diese Treffen wirklich hochwertige Informationen, die für die Integration wichtig sind, andererseits findet gerade das ungezwungene Miteinander dieses niederschwelligen Angebots viel Anklang.“ Da zudem auch immer eine qualifizierte Kinderbetreuung angeboten wird, ist der „Runde Teppich“ eine hervorragende Möglichkeit, dass auch Eltern mit Kindern die Informations- und Austauschmöglichkeiten nutzen können.

Runder Teppich Zwischenfazit 2018

Ein starkes Team (v. l.): Der Gruppenleiter des Starke-Väter-Treffs Looqmann Rabee und die Projektleiterin des Runden Teppichs Margit Monika Hahn.

Die Treffen sind stets offen für neue Teilnehmerinnen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte Frauen können auch gerne ihre Kinder mitbringen. In allen Gruppen, nicht nur im „Starke-Väter-Treff“ unter der Leitung von Looqmann Rabee, sind auch die Väter und Großväter herzlich willkommen. Weitere Informationen zum „Runden Teppich“ sind auf der Homepage des KI unter www.ki-lippe.de zu finden.