14.11.2013

Kreis stellt Messergebnisse zur Reduzierung des Motorradlärms am Köterberg vor

Mitte April hatte der Kreis Lippe im Rahmen einer Informationsveranstaltung in Niese angekündigt, Maßnahmen zur Reduzierung des Verkehrslärms auf und um den Köterberg einzuleiten. Neben Lärmmessungen und verstärkten Polizeikontrollen wurden Ende Juni im Auftrag des Kreises fünf elektronische Dialog-Display-Anlagen in den Dörfern Köterberg und Niese von der Firma Rehabilitationstechnik Broer Beteiligungs GmbH (RTB) aus Bad Lippspringe aufgestellt.

Die Ergebnisse aller durchgeführten Maßnahmen möchten der Kreis Lippe, die Polizei, die Stadt Lügde und das beauftragte Unternehmen jetzt im Rahmen einer Bürgerversammlung der Öffentlichkeit vorstellen.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 19. November, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Köterberg, Köterberg 30 in Lügde-Köterberg statt. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.