Lippe Tourismus und das WALK präsentieren sich auf der „PferdeStark“

Schon zum dritten Mal findet die Veranstaltung „PferdeStark“ vom 26. - 27. August 2017 auf Schloss & Gut Wendlinghausen statt. Neben mehr als 200 Kaltblutpferden und vielen Besuchern aus ganz Europa präsentiert sich auch das Land des Hermann mit sechs Zelten. Dabei sind die Lippe Tourismus & Marketing GmbH (LTM), das Kompetenzzentrum Wandern WALK, die Gemeinde Kalletal, die EFRE-Projekte NaTourEnergie und gaeste.net sowie die Stadt Detmold.

 Starke Pferde - LTM und WALK auf der PferdeStark#

Starke Pferde und eine starke Region: Auf der „PferdeStark“ in Dörentrup werden auch LTM und WALK mit eigenen Ständen dabei sein, um über das „Land des Hermann“ zu informieren.

 

Die Angebote im Überblick

Das Team der LTM und des WALK werden über die gesamte Region „Land des Hermann“ informieren – es wird aber auch einen Stand zum 118. Deutschen Wandertag geben, der im kommenden Jahr in Lippe stattfindet. Hier wird es unter anderem schon jetzt Infos über das Wandertagsprogramm 2018 geben, Besucher können außerdem schonmal die Wandertagsplakette erwerben. Zum Thema Wandern wird auch die Gemeinde Kalletal informieren und an ihrem Stand die schönsten Wanderwege in Nordlippe vorstellen.

Wer es lieber etwas sportlich möchte, der erfährt am Stand von „NaTourEnergie“, einem Projekt der LTM, das durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wird, alles über Erlebnis, Natur, Bildung und Energie in Nordlippe. Zudem können Elektro-Fun-Fahrzeuge wie Balance-Bikes und Balance-Boards in einem Parcours ausprobiert werden.

Für alle, die es gemütlicher mögen, ist der Stand des EFRE-geförderten LTM-Projekt „gaeste.net“ perfekt. Legen Sie sich entspannt in ein Hotelbett und informieren Sie sich darüber, wie wir es schaffen, die Tourist-Information in 1.000 lippische Gästezimmer zu bringen. Für Kinder ist der Stand der Stadt Detmold interessant, neben Informationen über die „Schöne“ können sich Kinder und natürlich auch Erwachsene schminken lassen.

 

Weitere Infos:

Weitere Informationen rund um das „Land des Hermann“ gibt es auch auf den Seiten der LTM unter www.land-des-hermann.de, Infos zur „PferdeStark“ gibt es unter www.pferdestark.eu.