23.07.2019

Lippemobil startet mit neuem Logo durch

Das Leben besteht aus Veränderungen. Diese bewegen auch Lippemobil und Lippemobil will die Menschen in Lippe bewegen. Demnach wandeln sich auch die Aufgaben und so verändert sich auch das Erscheinungsbild. Eine kompakte Neufassung des bisherigen Logos war notwendig, Klarheit und somit die einfache und schnelle Erkennbarkeit sind wichtig. Seit 2003 ist das Logo von Lippemobil im Einsatz. Es wurde zu der Zeit entsprechend an das damalige Logo des Kreises Lippe angepasst. Nach 16 Jahren ist es nun an der Zeit, dieses zu überarbeiten und den heutigen und künftigen Gegebenheiten anzupassen.

Die Veränderung des Logos Lippemobil sieht folgendermaßen aus: Das Wort „Lippemobil“ behält die farbige Aufteilung Rot für „Lippe“ und Schwarz für „mobil“. Die Typografie ist klarer. Das „mobil“ ist jetzt ebenfalls geradegestellt und kräftiger geworden. So erhält die Mobilität eine stärkere Bedeutung. Das bisherige Bild – die lippische Rose – hat sich nun Punkt für Punkt in Richtung Mobilität und Modalität gewandelt. Somit wird auch das Zusammenspiel verschiedener Fortbewegungsmöglichkeiten und Akteure symbolisiert.

Achim Oberwöhrmeier, Geschäftsführer der Kommunalen Verkehrsgesellschaft (KVG) Lippe mbH, erklärt: „Die Digitalisierung im ÖPNV schreitet mächtig voran. Sie ist für uns Herausforderung, aber auch Chance und die wollen wir ergreifen. Wir können leichter auf die Kunden zugehen und Informationen transportieren. Für uns ist unser neues Logo ein Zeichen Richtung Zukunft. Menschen verbinden. Ziele erreichen. Dafür stehen wir und unser neues Logo!“

2019-07-23_neues Logo Lippemobil

Achim Oberwöhrmeier, Geschäftsführer der KVG Lippe, präsentiert das neue Logo.

Eine Presseinformation der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe mbH.