07.02.2019

Seminar „Erste Hilfe im Ehrenamt“ für Vereine und ehrenamtlich Engagierte

Was tun, wenn sich jemand verletzt hat, und wie wird die benötigte Hilfe schnellst- und bestmöglich organisiert? Diese und weitere Fragen beschäftigen immer wieder viele Ehrenamtliche im Rahmen ihrer Tätigkeit. Weil schnelle Hilfe so wichtig ist, hat das Ehrenamtsbüro des Kreises Lippe zusammen mit der VHS Lippe-Ost eine Schulung für Ehrenamtliche organisiert. Das Seminar findet am Mittwoch, 6. März, von 18 bis 21 Uhr in der Burg Sternberg, Sternberger Straße 52, 32699 Extertal, statt. Referent Jens Hollmann von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Lippe/Höxter, wird zum Thema informieren.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Der Erste-Hilfe-Schein wird jedoch mit dieser Veranstaltung nicht ersetzt. Da die Plätze begrenzt sind, wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten. Anmeldungen nimmt das Ehrenamtsbüro unter 05231/62-5001 oder k.schroeder@kreis-lippe.de bis zum 28. Februar entgegen.

Mehr Informationen rund um das Ehrenamt gibt es im Internet unter www.kreis-lippe.de/ehrenamt.

Erste Hilfe im Ehrenamt_Ehrenamtsakademie 2_03