27.11.2019

Straßenbauarbeiten in Leopoldshöhe-Asemissen

Die Einmündung zwischen der Heeper Straße (Kreisstraße 2, Abschnitt 1) und der Milser Heide in Leopoldshöhe-Asemissen wird am kommenden Mittwoch, 4. Dezember, voll gesperrt. Dort wird die Fahrbahn ausgebessert und mit einer neuen Asphaltschicht versehen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich einen Tag.

Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren, eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert. Die Heeper Straße bleibt in beide Fahrtrichtungen befahrbar. Auf die geänderte Vorfahrtsregelung ist zu achten. Die Bushaltestelle Milser Heide, Fahrtrichtung Bielefeld, wird für diesen Tag verschoben. Eine Ersatzhaltestelle wird ungefähr 30 Meter weiter eingerichtet.

Der Kreis Lippe und das bauausführende Unternehmen bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.