26.09.2019

Veranstaltungen der Initiative „impulse 50+“ im Oktober

Biografisches Erzählen für (werdende) Großeltern
Mittwoch, 2. Oktober, 10 bis 18 Uhr, Lippe Bildung eG, Johannes-Schuchen-Str. 4, 32657 Lemgo

Nicht allen Menschen fällt das Erzählen und spannungsvolle Vermitteln der eigenen Erinnerungen – zum Beispiel an die Enkelkinder – leicht. Deshalb treffen sich die Teilnehmer dieses Seminars in lockerer Runde, um ihre Erlebnisse und Erinnerungen auszutauschen und daraus Geschichten zu machen, die man gerne an Kinder oder Freunde weitergibt. Außerdem geht es darum, wie ein elektronisches Tagebuch angelegt werden kann, um die Geschichten für die Nachwelt festzuhalten.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Akademie für Erzählkultur durchgeführt. Die Teilnahme kostet 115 Euro inklusive Verpflegung.

Anmeldung bei Catrin Michels unter 05261/2889935 oder auf www.akademie-erzaehlkunst.de.

Coaching-Wanderung zum Thema „Wo stehe ich? Wo will ich hin“
Sonntag, 6. Oktober, 9 bis 17 Uhr, Treffpunkt: Raum für Wachstum, Lönsweg 18, Oerlinghausen

Gemeinsam mit einer Kleingruppe geht es entlang des Hermanns-Wegs. In verschiedenen Etappen wird die aktuelle Lebenssituation der Teilnehmer näher betrachtet und der eigene Fokus für die persönlich wichtigen Dinge geschärft. Auch auf die Zukunft wird ein Blick geworfen. Die Coaching Aspekte sind so konzipiert, dass die gedanklichen Schritte mit niemandem geteilt werden müssen.

Die Teilnehmenden sollten rund 3,5 Stunden laufen können. Zwischenzeitlich wird beim „Bienenschmidt“ Pause gemacht. Zum Abschluss gibt es einen entspannten Ausklang vor dem Kamin.

Mitzubringen sind festes Schuhwerk, Verpflegung während der Wanderung sowie Geld für das Mittagessen. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der VHS Lippe-West durchgeführt. Die Teilnahme kostet 31 Euro (ohne Verpflegung).

Anmeldung bei der VHS Lippe-West unter 05232/9550 0 oder unter www.vhs-lw.de.

Optimale Altersvorsorge: Vortrag zum Thema Rente
Mittwoch, 9. Oktober, 16:30 bis 18:30 Uhr, Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung, Am Bahnhof 6, 33602 Bielefeld

Im Vortrag der Deutschen Rentenversicherung werden verschiedene Themen behandelt:Was sagen Renteninformation und Versicherungsverlauf aus? Zählen neben Beitragszeiten auch Zeiten der Ausbildung, der Krankheit, der Pflege, der Arbeitslosigkeit und der Kindererziehung? Wie können fehlende Zeiten nachgetragen werden?

Die Teilnahme ist kostenlos.

„Walk-Life-Balance“ – Eine Auszeit in der Natur
Samstag, 12. Oktober, 11 bis 15 Uhr, Treffpunkt: Furlbachtal, Wanderparkplatz Mittweg 34

Viele Menschen sind gerne in der Natur und finden dort die benötigte Ruhe. Beim „Walk-Life-Balance“ wird die Natur auch als Resonanzraum wahrgenommen. Unterstützt durch Achtsamkeitsübungen kann jeder die Natur auf eine besondere Art und Weise wahrnehmen. Geschichten regen zum Nachdenken oder zum Schmunzeln an.

Die Kosten betragen 30 Euro. Anmeldung unter: www.walk-life-balance.de oder telefonisch 0157/57328444.

Alles rund ums Foto: Workshop „Digitale Fotografie für Anfänger“
Donnerstag, 10. Oktober, 16 bis 17:30Uhr, Johannes-Schuchen-Str. 4, 32657 Lemgo

Die Kosten betragen 5 Euro.

Anmeldung und Infos beim Selbstlernzentrum Lemgo, telefonisch unter 05261/ 2879617 oder unter SLZLemgo@kreis-lippe.de.

„Life Kinetik“: Gehirnjogging mit Bewegung

Ab Mittwoch, 30. Oktober, sechs Mal, jeweils von 17:30 bis 18:30 Uhr, Kulturtreff am Heimathof, Zum Heimathof 12, Raum 1, Leopoldshöhe

Jeder Mensch nutzt seine 100 Milliarden Gehirnzellen anders, aber keiner schöpft die Möglichkeiten annähernd aus. „Life Kinetik“ ist eine neue Trainingsform, die das Gehirn mittels nicht alltäglicher kognitiver, koordinativer und visueller Aufgaben fördert. Bereits eine Stunde pro Woche genügt, um schon nach kurzer Zeit die ersten Veränderungen zu erkennen. „Life Kinetik“ ist von jedermann durchführbar. Kinder werden kreativer, Schüler konzentrierter, Sportler leistungsfähiger, Berufstätige stressresistenter und Senioren aufnahmefähiger und geschickter im Umgang mit Gefahrensituationen.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung und Turnschuhe mit heller Sohle.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der VHS Lippe-West durchgeführt. Die Teilnahme kostet 78 Euro. Die Anmeldung erfolgt bei der VHS Lippe-West, telefonisch unter 05232/95500 oder unter www.vhs-lw.de.